3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosmakronen mit Marzipan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Kokosraspeln
  • 5 Eiweiß
  • 250 g Puderzucker, (im TM hergestellt)
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • Schokoglasur
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen und die Eiweiße 4 Min./St. 4 zu Schnee schlagen - umfüllen

    Puderzucker und Marzipanrohmasse in den Closed lid geben. ca. 10 sec./St. 5-6  vermischen, geschlagenes Eiweiß und Kokosraspeln dazu und bei St. 4 zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Häufchen auf das Backblech setzen.

    Backofen auf 150° vorheizen, dann die Makronen auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. backen,

    je nach gewünschtem Bräunungsgrad.

    Nach dem Abkühlen die Makronen zur Hälfte in geschmolzene Kuvertüre tauchen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und ganz schnell gemacht. Ich bin...

    Verfasst von Prinzenmama am 16. Dezember 2016 - 13:23.

    Super lecker und ganz schnell gemacht. Ich bin begeistert vom Geschmack und werde sie auf jeden Fall wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Tip Top das Rezept.

    Verfasst von tauchmaus am 30. November 2013 - 10:09.

    Hallo,

    Tip Top das Rezept. Kurz und bündib 5 Sterne. Big Smile

    Cooking 7  die Tauchmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Lob und die

    Verfasst von roco55 am 13. Dezember 2012 - 19:57.

    Danke für das Lob und die Sternchen. Es freut mich, dass Euch die Makronen auch so gut schmecken wie uns. Frohes Backen und eine schöne Vorweihnachtszeit

    wünscht Conny aus Main-Spessart tmrc_emoticons.;)

     

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vorsicht, Suchtgefahr! War

    Verfasst von nidie am 13. Dezember 2012 - 13:20.

    Vorsicht, Suchtgefahr! War erst skeptisch, ob die Makronen nicht zu süß werden wg. Zucker & Marzipan. Aber sie sind einfach nur lecker und saftig!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, einfach nur

    Verfasst von Gabi1955 am 8. Dezember 2012 - 18:27.

    Lecker, einfach nur lecker!!!! Von mir 5 Sterne.


     Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ober lecker!!! 

    Verfasst von fibrolan am 8. Dezember 2012 - 15:37.

    Ober lecker!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach klasse! 5Sterne

    Verfasst von mcmls am 6. Dezember 2011 - 15:38.

    einfach klasse! 5Sterne

    mcmls

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und genial

    Verfasst von brekies am 24. November 2011 - 22:53.

    Super lecker und genial einfach. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben fertig gebacken Einfach

    Verfasst von A.Gansen am 1. Dezember 2010 - 17:40.

    Cooking 7 Eben fertig gebacken

    Einfach nur klasse das rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kokosraspeln

    Verfasst von roco55 am 1. Dezember 2010 - 13:57.

    Hallo cindy78,

    die Kokosraspeln kommen natürlich mit dem Eiweiß zusammen in den Closed lid. Habe das Rezept bereits

    geändert. Danke für den Hinweis!

    LG Conny

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind schon im Ofen.

    Verfasst von cindy78 am 1. Dezember 2010 - 13:04.

    Das Rezept hört sich lecker an. Aber was hast du mit deinen Kokosraspeln gemacht? Die wurden bei der Verarbeitung leider nicht mehr erwähnt.

    Liebe Grüße cindy78

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können