3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandelkuchen und Kokosvariante, glutenfrei, vegan (a la Kochtrotz)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 330 g Pflanzenmilch
  • 3 EL Flohsamenschalen gemahlen, alternativ Chia-Samen oder Leinsamen gemahlen
  • 80 g Nußmus
  • 110 g Margarine
  • 180 g glutenfreie Mehlmischung, oder Mandel/Kokosmehl
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 Teelöffel Zimt
  • 0,5 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 110 g Rohrohrzucker
  • 200 g Mandelblättchen, oder Kokosflocken (oder gemischt)
  • Puderzucker
  • Fett für die Form
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Milch 2 Minuten bei 60°C Stufe 1 Closed lid erhitzen. Die Flohsamenschalen (oder Alternative) einwiegen. 30 Sek. Stufe 4 verrühren. 6 Minuten bei 45°C Gentle stir setting quellen lassen.

    Währenddessen den Ofen vorheizen (175°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Umluft) und die Backform (26cm) einfetten.

     

    2. Nussmus und Margarine in die warme Milchmischung einwiegen und 1 Min. Stufe 3,5 Closed lid

     

    3. Alle anderen Zutaten (bis auf den Puderzuker) in einer separaten Schüssel mischen und langsam in den Mixtopf geben. 1 Min. Stufe 4 verrühren Closed lid

    Wenn der Teig zu fest ist, noch etwas Milch unterrühren. Er sollte aber zähflüssig sein.

     

    4. Teig in die Backform füllen und 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).

     

    Anschließend kann der Kuchen beliebig verziert werden. Am besten schmeckt er mit einem dünnen Zuckerguss oder einfach nur mit Puderzucker.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt sowohl frisch sehr lecker, als auch noch 2 Tage später, wenn er gut durchgezogen ist.

Er ist sehr saftig und schmeckt unglaublich lecker.

Vegan, glutenfrei, eifrei, zuckerarm, low carb.

Er kann auch mit anderen Nussblättchen oder gemahlenen Nüssen (oder gemixt) zubereitet werden. Mit Schokoguss, Zuckerguss, Puderzucker oder Sojacreme und Karamell obendrauf - alles sehr lecker. tmrc_emoticons.)

Natürlich kann der Kuchen auch mit Ei zubereitet werden, dann anstatt der Flohsamenschalen einfach 2 Eier unterrühren, genauso lässt er sich mit normalem Mehl zubereiten. Einfach ausprobieren. tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare