3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Nicole leckerer, saftiger Butterkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 75 Gramm Butter
  • 125 Gramm Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Butter und Semmelkrümmel ( oder Kokosflocken) für die Form

Streussel

  • 175 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 Gramm Butter

Guss

  • 1/4 Gramm Sahne ( 250ml)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Runde Springform 24 - 26 cm mit Butter und Semmelbrösel verkleiden.

    Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Gas/ Stufe 3 vorheizen .

    Teigzutaten in den Mixtopf geben und bei 50 Sek/Stufe 6 verrühren.

    Teig in die Form geben und gut verteilen.

    Streusselzutaten in den Mixtopf geben und bei 25 Sek/Stufe 6 verarbeiten.

    Streussel auf den Teig verteilen.

    Tipp: Nach Wunsch kann Obst, Pudding oder Nutella unter die Streussel belegt werden.

    Im Backofen bei 180 Grad Umluft etwa 25 Minuten backen.

    Danach aus dem Backofen nehmen und etwas leicht abkühlen lassen.

    Unterdessen Sahne mit Zucker in eine Schüssel kurz mischen und noch über den warmen Kuchen obendrauf verteilen.

    Der Kuchen schmeckt sogar noch nach ein paar Tagen frisch.
10
11

Tipp

Tipp: Auch ein kleiner Schokoladenregen über den kalten Kuchen schmeckt super.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wothan:...

    Verfasst von Thermiespatz76 am 12. Juni 2018 - 15:28.

    wothan:
    Vielen lieben Dank! 😍

    Warte nicht erst auf Sonne, tanze im Regen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermiespatz76:...

    Verfasst von wothan am 12. Juni 2018 - 15:09.

    Thermiespatz76:
    Ja genau....
    Hab drei Esslöffel Zucker ran gemacht....
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] rosennicki hat geschrieben:...

    Verfasst von Thermiespatz76 am 12. Juni 2018 - 10:12.

    [quote] rosennicki hat geschrieben:
    Thermiespatz76: Ja wir finden mit Süsskirschen schmeckt er uns besser.
    Oh, super!!! Und verändert ihr dann was? Nehmt ihr zusätzlich Saft und weniger Zucker? Liebste Grüße!

    Warte nicht erst auf Sonne, tanze im Regen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermiespatz76: Ja wir finden mit Süsskirschen...

    Verfasst von rosennicki am 12. Juni 2018 - 10:11.

    Thermiespatz76: Ja wir finden mit Süsskirschen schmeckt er uns besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] wothan hat geschrieben:...

    Verfasst von Thermiespatz76 am 12. Juni 2018 - 09:52.

    [quote] wothan hat geschrieben:
    Thermiespatz76:
    Hallo thermiespatz76.....,
    Ich hatte am Wochenende einen anderen Streusselkuchen mit Süsskirschen gebacken.....,
    Ich habe die Kirschen im TM entsteint 4minuten Counter-clockwise operation auf Stufe 4 .....,
    Da bildet sich soviel Saft den ich dann komplett mit den zerkleinerten Kirschen durch ein grobes Nudelsieb drückte und dann mit Pudding Pulver andickte ...
    War sehr lecker......
    Stelle ich mir mit diesem Rezept auch sehr lecker vor....

    LG
    Vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung! Lol
    Also ähnlich verfahren wie beim Marmelade kochen? Und vielleicht etwas weniger Zucker?!?
    Liebe Grüße!!!

    Warte nicht erst auf Sonne, tanze im Regen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sugarsweetypie:...

    Verfasst von Rottifan am 12. Juni 2018 - 09:48.

    sugarsweetypie:

    Denke mal, hier ist 1/4 Becher (200 g) gemeint.

    Wenn ich ein Blech Butterkuchen backe, kommt zum Schluss ein ganzer Becher flüssige Sahne drüber, dass wäre aber für eine Springform definitiv zu viel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermiespatz76:...

    Verfasst von wothan am 12. Juni 2018 - 08:19.

    Thermiespatz76:
    Hallo thermiespatz76.....,
    Ich hatte am Wochenende einen anderen Streusselkuchen mit Süsskirschen gebacken.....,
    Ich habe die Kirschen im TM entsteint 4minuten Counter-clockwise operation auf Stufe 4 .....,
    Da bildet sich soviel Saft den ich dann komplett mit den zerkleinerten Kirschen durch ein grobes Nudelsieb drückte und dann mit Pudding Pulver andickte ...
    War sehr lecker......
    Stelle ich mir mit diesem Rezept auch sehr lecker vor....

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für den Guss, wieviel Sahne bitte? 1/4 Gramm ist...

    Verfasst von sugarsweetypie am 12. Juni 2018 - 07:45.

    Für den Guss, wieviel Sahne bitte? 1/4 Gramm ist doch sicher zu wenig, oder?Wink

    Dünnen Köchen traut man nicht! Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ihr Lieben!...

    Verfasst von Thermiespatz76 am 12. Juni 2018 - 06:39.

    Hallo, ihr Lieben!
    hat jemand schon mal diesen Kuchen mit frischen Süsskirschen ausprobiert? Muss ich da was am Zuckeranteil beachten?
    Ich hatte überlegt, Sauerkirschsaft hinzuzufügen, um den Saft aus dem
    Glas zu ersetzen...
    Ich freue mich über Ideen! Love

    Warte nicht erst auf Sonne, tanze im Regen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können