3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Raffaelo - Kirsch / Tortenfüllung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 1 Stück Biskuit, Rührteig oder Wunderkuchen mit Kokosmilch, einfach einen Tortenboden eurer Wahl

Kirsch Schicht

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1 geh. EL Speisestärke

Raffaelo Füllung

  • 400 g Sahne
  • 1 Pck. Raffaelo (230g) bzw. 23Stck
  • 250 g Quark 40%
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Kokosflocken
  • 1 geh. TL San apart
5

Zubereitung

  1. In einem Topf den Saft der Kirschen zum kochen bringen.

    Vorher ca.5 Eßl. Saft in ein Glas abnehmen und mit der Stärke anrühren.

    Dies nun in den kochenden Kirschsaft geben, rühren, dickt sofort an.

     

    Von der Platte nehmen und die Kirschen zufügen, etwas abkühlen lassen und auf den einen Tortenboden geben.

  2. Die Kühlschrankkalte Sahne in den gekühlten TM geben und bei Stufe 10 steif schlagen. Das erkennt ihr daran, wenn das Messer ins Leere läuft, nach ca 15 Sekunden. - umfüllen.

    Wer mag, kann dies auch mit dem Handmixer machen...

     

    Die Raffaelos in den Closed lid geben und 5Sekunden/Stufe5 klein schreddern.

    Restliche Zutaten einwiegen und auf 15Sekunden/Stufe4 vermengen. 

    Hier kann es sein, dass man kurz mit einem Teigschaber/Spatel rumgehen muß damit es sich schön vermengt.

    Sahne wieder zur Masse geben und im Counter-clockwise operation/Stufe3 mit einrühren.

     

    Fertig ist die sündige, süße Tortencreme

  3. Nun einfach nach Belieben die Torte 1-2x füllen und entweder nackt (naked cake) lassen oder aussenrum einstreichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da ich keine mir zusagende Raffaelo Füllung gefunden habe, hab ich mir diese gebastelt tmrc_emoticons.D

Statt Kirsch, kann man natürlich auch Ananas oder andere Früchte nach Wunsch aus der Dose/Glas nehmen.

 

Die Torte kann ruhig einige Tage durchziehen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für dein

    Verfasst von Jagga am 17. August 2016 - 10:53.

    Vielen Dank für dein Interesse tmrc_emoticons.)

    Der Wunderkuchen ist hier in der RW zu finden: http://www.rezeptwelt.de/rezepte/wunderkuchen-f%C3%BCr-motivtorten/496261

    lediglich das Öl kann man reduzieren (auf 120-150g)

    Wunderkuchen daher: Man kann variieren indem jegliche Flüssigkeiten ohne Kohlensäure zufügt (Kaffee, Wasser, Milch, Kaba, Säfte etc.)

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Jagga, hört sich super

    Verfasst von Hehesifa am 17. August 2016 - 10:48.

    Liebe Jagga, hört sich super an Dein Rezept, werde ich ausprobieren, lass Dir auch schon mal ein Herzchen  Da! Aber was bitte ist ein Wunderkuchen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können