3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Baiser


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Rhabarberkuchen mit Baiser

  • 100 Gramm Mandeln
  • 1000 Gramm Rhabarber
  • 4 Stück Eier
  • 175 Gramm weiche Butter
  • 100 Gramm Zucker, für Puderzucker
  • 150 Gramm Zucker, für den Teig
  • 200 Gramm Zucker, für den Baiser
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 8 EL Milch

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. - Rhabarber putzen, schälen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden
    - Eier trennen (Achtung Eiweiß in eine Fettfreie Schüssel!)
    - 100 g Zucker in den Mixtopf geben 10 Sek / Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten, umfüllen, zur Seite stellen (wird erst beim Servieren benötigt)
    - Mandeln in den Mixtopf 10 Sek / Stufe 10 und umfüllen, Mixtopf spülen
    - Backblech einfetten
  2. Teig herstellen
  3. - Butter, 150 g Zucker, Vanillezucker, Salz in den Mixtopf geben auf Stufe 3/3,5 ca. 3 Minuten verrühren,
    ... während dessen nach und nach Eigelb, Mehl, Backpulver, Milch dazugeben bis glatte Masse entsteht

    - Den relativ festen Teig in die Form / auf das Blech geben und gut verteilen.

    - Mixtopf spülen
  4. Baiser herstellen
  5. - Eiweiß in den sauberen(!!!) und trockenen Mixtopf geben
    - Rühreinsatz einsetzen
    - Prise Salz dazu
    - 4 Min / Stufe 3,5
    - In den letzten 1,5 Minuten 200 g Zucker einrieseln lassen

    Baiser, Rhabarber und gemahlene Mandeln in einer separaten Schüssel vorsichtig vermengen und die Masse anschließend auf den Teig geben.

    Alles ca. 30 - 35 min bei 200°C Ober- / Unterhitze backen

    Vor dem Servieren mit vorher hergestelltem Puderzucker bestäuben
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist mein Lieblingsrezept.
Habe es nun für den Thermomix umgeschrieben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare