3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmandkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Mürbteig

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier

Füllung

  • 500 g Milch
  • 2 Päckchen Sahnepudding
  • 150 g Zucker
  • 600 g Schmand
  • 2 Dosen Mandarinen
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten in den TM geben und 40 Sekunden Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zu einem Mürbteig verarbeiten.

    Mürbteig auf den Boden einer Springform ausrollen.

    Den Mixtopf ausspülen und den Rühraufsatz einsetzen.

     

  2. Für die Füllung Milch, Sahnepudding und Zucker in den TM geben und 7 Minuten bei 100°C Stufe 2 kochen.

    Nun den Schmand und die Mandarinen unter den lauwarmem Pudding rühren und auf den Boden verteilen.

     

  3. Bei 180°C für 70 Minuten backen.

    Den Kuchen in der Form erkalten lassen und wenn gewünscht noch einen Guss aus dem Mandarinensaft drüber geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Ausrollen des Teiges lege ich oben drauf Frischhaltefolie und drück ihn so in die Form, da der Teig sehr klebrig ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare