3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Quarktorte mit Fruchtspiegel


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuit

  • 4 Eier, Größe M
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, selbst gemacht
  • 90 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 1 Prisen Salz

Quarkcreme

  • 200 g Sahne
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Schmand
  • 50 g Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1,5 Päckchen Gelatine-fix, z.B. von Dr. Oetker, für je 250 g Flüssigkeit

Fruchtspiegel

  • 200 g Früchtemischung, TK oder frisch
  • Zucker, nach Geschmack
  • 0,5 Päckchen Gelatine-fix

Deko

  • Schokoraspel, o.ä.
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Teig den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform von ca. 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.


    Schmetterling in den Mixtopf einsetzen. Eier und Zucker zugeben und 6 Min/37°C/Stufe 4 schlagen.


    Teig vom Mixtopfrand runterschieben und weitere 5 Min/Stufe 4 rühren.
    Mehl, Kakao und Salz zugeben und 4 Sek/Stufe 4 unterrühren. Ggf. Vorgang wiederholen .


    Teig in die vorbereitete Springform geben und ca. 20 Minuten backen.


    Boden herausnehmen und auf einem Abkühlgitter auskühlen lassen.

    Für die Creme die kalte Sahne im gereinigten Mixtopf mit Schmetterling auf Stufe 3,5 unter Sichtkontakt steif schlagen. Schmetterling entfernen und alle anderen Zutaten für die Creme zugeben. 30 Sek/Stufe 3 verrühren. Die Creme auf den ausgekühlten Boden geben und glatt streichen.


    Für den Fruchtspiegel die angetauten Früchte in den Mixtopf geben und einige Sekunden auf Stufe 8-10 pürieren. Zucker und Gelatine-Fix zugeben, 30 Sek/Stufe 3 verrühren und auf die Quark-Creme geben.


    Die Torte zum Festwerden für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.


    Vor dem Servieren mit Schokoraspeln bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Fruchtspiegel nach Geschmack variieren.

Ob Erdbeeren, Himbeeren, Pfirsiche, Mango.... schmeckt alles 😋👌!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sogar zweimal gebacken aber leider fiel der Boden...

    Verfasst von Sr. Ramona am 11. April 2018 - 01:31.

    Sogar zweimal gebacken aber leider fiel der Boden nach der Abkühlzeit immer zusammen 😐

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man den schon einen Tag voher machen, oder...

    Verfasst von Jas_min2088 am 30. März 2018 - 09:08.

    Kann man den schon einen Tag voher machen, oder weicht der dann durch? Gibt es OstersonntagSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, welche Springform Größe hast du denn...

    Verfasst von Ana51 am 27. März 2018 - 21:38.

    Huhu, welche Springform Größe hast du denn genommen? Tip: Kannst ja ielleicht noch im Rezept Aufführung 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hangar: 😘

    Verfasst von Sille TM5 am 24. März 2018 - 21:47.

    Hangar: 😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • muss ich morgen gleich ausprobieren.... schaut...

    Verfasst von Hangar am 24. März 2018 - 20:57.

    muss ich morgen gleich ausprobieren.... schaut lecker aus und ich hätt sogar die Zutaten im Haus von mir schon mal 5 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können