3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenmuffins


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Zitronenmuffins

  • 1 Bio-Zitrone, Schale und Saft
  • 200 g Rohrzucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 15 g Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 4 Eier
  • 150 g kohlensäurehaltiges Mineralwasser
  • 150 g Rapsöl
  • 20 g Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Zitrone heiß abwaschen und trocken reiben.

    Schale mit einem Sparschäler abschälen und zusammen mit dem Zucker in den Closed lid geben.

    10 Sekunden/ Stufe 10 pulverisieren.

    Mehl, Backpulver und Vanillezucker zufügen und alles zusammen

    8 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
  2. Nun die restlichen Zutaten zufügen und 2 Minuten / Stufe 4 zu einen glatten Teig verarbeiten.
  3. Den Teig in ein mit Muffinpapier ausgelegtes Muffinblech füllen und ca. 25 Minuten bei 180°C im vorgeheizten Backofen backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte, kann die Muffins natürlich noch mit Zuckerguß überziehen und nach Herzenslust dekorieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare