3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgen-Streusel-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Hefeteig

  • 375 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanillinzucker
  • 125 g lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel Hefe

Belag

  • 2000 Gramm Zwetschgen oder Pflaumen, (mit Steinen)
  • etwas Zimtzucker

Streusel

  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 250 g Butter, (weich oder zerlassen)
  • 1 Prise Salz
  • nach Geschmack Zimt
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Mehl in den Mixtopf geben. Salz, Butter, Zucker und Ei dazugeben. Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Ebenfalls zum Mehl geben und 3-4 min. Dough mode.

    In eine andere Schüssel umfüllen und zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
  2. Belag
  3. Die Zwetschgen/Pflaumen entsteinen.

    Den Hefeteig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

    Die Zwetschgen daraf verteilen und nach Geschmack (oder Reife) mit (Zimt)zucker bestreuen.
  4. Streusel
  5. Alle Zutaten in den Mixtopfgeben und 30 Sek.-1 Min. Stufe 4 mit Hilfe des Spatels.

    Dann die Streusel mit den Händen auf den Zwetschgen gleichmässig verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen 30-40 min bei 175° backen, anschließend ggf. noch mit etwas Zucker bestreuen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare