3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen mit Marzipan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Zutaten

  • 500 g Zwetschgen, entsteint

Teig

  • 75 g Marzipan
  • 125 g Butter
  • 1 Messerspitze Vanilemark
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück Eier
  • 125 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 2 Esslöffel Sahne

Außerdem

  • Butter u.Brösel, für die Form
  • 30 g gehobelte Mandeln
  • 50 g Aprikosenmarmelade
5

Zubereitung

    Teig
  1. Marzipan in den Closed lid geben Stufe 8 kurz zerkleinern. Butter dazu geben und mit der Vannille 1 Min. Stufe 6-8 geschmeidig rühren. Zucker und das Salz dazu geben und solange rühren bis eine gebundene Masse entsteht. Die Eier in denClosed lid geben und weiter rühren. Mehl, Stärke und Backpulver in denClosed lid geben und unterrühren. Dann die Sahne dazu geben und verrühren. Denn Teig in die Form füllen mit Zwetschgen belegen, Mandelplättchen darüberstreuen. Im Ofen backen 40 Min lang. Die Marmelade erhitzen und die Zwetschgen damit bepinseln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann man auch mit Äpfeln machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare