3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Broccoli Sauce ~ glutenfrei, milchfrei, eifrei ~ auch komplett vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Cashew-Sahne

  • 100 g Cashew-Kerne
  • 100 g Distel-Öl
  • 200 g Leitungswasser

Broccoli frisch oder TK aufgetaut

  • 150 g Katenschinken
  • 750 g Broccoli
  • 400 g Cashew-Sahne s.o.
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlenen Pfeffer
  • 200 g Gemüsewasser vom Auftauen

Vegane Alternative!!

  • Broccoli, Cashew-Sahne, Pfeffer und hier nur 100 g des Gemüsewassers - siehe oben
  • 2 geh. TL Rauchsalz-Hickory, z.B. von Madavanilla
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitungszeit OHNE Auftauen des Brokkoli - Sie können ja frischen verwenden
  1. Broccoli in der Mikrowelle ODER nach Anweisung auf der Verpackung auftauen.

    Wenn Sie Klöße dazu mögen, müssen Sie diese schon vorher ins kochende Wasser geben, denn die Zubereitung der Sauce dauert etwas kürzer. Fertige Gnocchi schaffen Sie auch noch während des Erhitzens der Sauce zu kochen.
  2. Beginnen mit den trockenen Cashews
  3. Cashew-Kerne einwiegen und in 10 sec / Stufe 10 mahlen. Den Cashew-Staub vom Deckel und der Mixtopf-Wand wieder nach unten in den Closed lid zum Messer geben/schieben,

    Distelöl und Wasser hinzuwiegen und alles zusammen 1 min / Stufe 10 zur Sahne verarbeiten. *** Wenn Sie die vegane Variante zubereiten, fahren Sie bitte unten bei Punkt 4 fort. ***
  4. Broccoli sollte fertig sein
  5. 150 g vom Broccoli und den Katenschinken einwiegen (wer es herzhaft mag, nimmt 25 g mehr Schinken!!). MB aufsetzen und los geht's:

    30 sec. / beginnend bei Stufe 4 zügig steigern bis Stufe 8. Sollte das Messer zwischendurch schon ins Leere laufen, Deckel öffnen, Mixgut nach unten schieben und für die restliche Zeit zuende zerkleinern.


    Mit dem Spatel das Mixgut nach unten schieben, nun komplett den restlichen Broccoli, das Gemüsewasser, Pfeffer und Salz zugeben und

    1 min. / von Stufe 2 auf Stufe 8 langsam höher schaltend pürieren, auf Stufe 8 dann aber schon etwa 10 sec.

    Masse von der Mixtopfwand zum Rest schieben und

    7 min / 75° C / Stufe 1,5 erhitzen.


    Abschmecken: Uns genügt die angegebene Gewürzmenge - evtl. mögen Sie mehr Salz und Pfeffer!


    Broccoli kann roh verzehrt werden, weshalb er hier NICHT gekocht wird. Zum Essen genügt eine Temperatur von 75° C.
  6. *** Für die vegane Alternative...
  7. ... lassen Sie die Cashew-Sahne im Mixtopf, geben die gesamte Broccoli-Menge, das Hickory-Salz, Pfeffer und Gemüsewasser hinzu. Deckel mit MB aufsetzen und

    1 min / von Stufe 2 auf Stufe 8 langsam höher schaltend pürieren - die letzten 10 sec. sollten dann schon bei Stufe 8 erfolgen.

    7 min. / 75° C / Stufe 1,5 erhitzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Sauce habe ich schon mit dem Pürier-Stab gemacht, als ich noch keinen TM hatte - was natürlich viel aufwändiger und kraftraubender war.

Es ist die Lieblingssauce unserer Kinder zu Kloß aber auch zu Gnocci.

Sie können die Sauce selbstverständlich auch mit anderer veganer Sahne zubereiten. Uns schmeckt sie - seit wir gf, mf und noch mit anderen Intoleranzen "gestraft" essen müssen - mit der Cashew-Sahne jedoch am besten.

Die vegane Alternative bevorzugen wir inzwischen, denn nun reagiert auch noch ein Familienmitglied auf Schweinefleisch. Dieses Hickory-Rauchsalz setze ich nun überall dort ein, wo man Herzhaftes vermutet, z.B. auch in der Linsensuppe! Im Madavanilla-Shop bekommt man auch ein anderes Rauchsalz, Danish smoked. Auch sehr gut!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare