Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuccinipuffer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 500 g Zuccini
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Haferflocken zart
  • 200 g Käse
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles zutaten in den TM Genen uns 10 Sekunden stufe 6. mit einem Esslöffel puffer in die Pfanne geben. 

    dann in der Pfanne in etwas fett braten. Auf mittlerer stufe. Erst wenden, wenn die meiste flüssigkeit verdampft ist und die Puffer etwas fest sind.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schnell gemacht, dazu gabs apfelmus, sehr lecker.

    Verfasst von fee 14 am 29. September 2016 - 05:21.

    schnell gemacht, dazu gabs apfelmus, sehr lecker.Cooking 4Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckten gut, nächstes Mal

    Verfasst von RaMarquard am 2. August 2016 - 14:30.

    Schmeckten gut, nächstes Mal werden noch mehr Gewürze zum Einsart kommen

    RM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dicke Puffer gemacht,

    Verfasst von Allgäumaus am 18. August 2015 - 14:05.

    Habe dicke Puffer gemacht, waren super locker und lecker. Habe noch Zwiebel  und Knoblauch  hinzugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! dazu gab es

    Verfasst von ankesta am 14. August 2015 - 16:07.

    Sehr lecker!

    dazu gab es Salat und Dattel dipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht, noch ein

    Verfasst von lilatina am 7. Juli 2015 - 23:06.

    Schnell gemacht, noch ein paar Kräuter dazu und es war ein leckeres Abendessen. Gibt es wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können