3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

6-Korn Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 200 g Dinkel Vollkorn Mehl
  • 300 g 6-Korn Mischung
  • 500 g Malzbier, (z.B. Karamalz)
  • 15-20 g Hefe
  • 2 TL Salz
  • 2-3 EL Obstessig, z.B. Apfelessig
  • 2-3 TL Brotgewürz
  • ca. 100 g Saatenmischung, (Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 300 g 6-Korn Mischung (aufgeteilt in 2 x 150 g) 2 Minuten bei Stufe 10 mahlen.
  2. Hefe mit dem Malzbier bei 37 Grad 2 Minuten verrühren, Stufe 2.
  3. Mehl (6-Korn + Dinkel Vollkorn), Salz, Brotgewürz, Essig zugeben, Dough mode 2 Minuten.
  4. Saatenmischung zugeben, Dough mode 2 Minuten.

    Eventuell Körner-/ Teigreste mit Spatel nach unten schieben und nochmal Dough mode 30 Sekunden.
  5. Teig in Kastenform (30 cm, Kastenform eventuell mit Backpapier auslegen) umfüllen und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  6. Bei 240 Grad (Ober-/ Unterhitze) im nicht vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen. Dabei eine Schale mit Wasser in den Ofen stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wollte 5 Sterne geben, hat nicht funktioniert....

    Verfasst von Misti60 am 22. September 2016 - 07:50.

    Wollte 5 Sterne geben, hat nicht funktioniert. Kann es auch nicht bearbeiten Puzzled

    Also 5 Sterne von mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin total begeistert. Danke für das Rezept....

    Verfasst von Misti60 am 22. September 2016 - 05:35.

    Bin total begeistert. Danke für das Rezept.

    Lasse aber den Teig gehen und backe es im vorgeheizten Backofen, da es beim ersten Mal im kalten Backofen gerissen ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde das Brot mal testen und das Malzbier direkt...

    Verfasst von Wikuen am 21. September 2016 - 12:12.

    Werde das Brot mal testen und das Malzbier direkt zusammen mit der Hefe beifügen,

    weil die trockene Hefe alleine wärmen kommt mir jetzt auch etwas seltsam vor Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wann das Malzbier dazu kommt, würde mich auch...

    Verfasst von tosy am 17. September 2016 - 15:18.

    Wann das Malzbier dazu kommt, würde mich auch sehr interessieren.

    Habe es jetzt mit dem Mehl und dem Rest dazu getan. Das Brot im Backofen gut auf. Bin gespannt wie es schmeckt.

    Werde dann auch die Sterne vergeben.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hefe wirlich trocken erwärmen ? Wann...

    Verfasst von tosy am 17. September 2016 - 14:04.

    Die Hefe wirlich trocken erwärmen ? Wann kommt das Malzbier dazu ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine leckere Variante mit dem

    Verfasst von anja197 am 3. September 2016 - 18:12.

    Eine leckere Variante mit dem Malzbier, kannte ich noch nicht. Nachbacken lohnt sich, wirklich lecker. Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept hab ich in meiner

    Verfasst von Kunst.Koch am 12. August 2016 - 23:17.

    Rezept hab ich in meiner Sammlung hinzugefügt.

    Wird nächste Woche nach gebacken.

    LG Kunst.Kock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können