3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Baguette mit einfachen Mitteln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Teig:

  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe (40g)
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Weizenmehl 405
  • 1,5 TL Salz
  • 25 g Sonnenblumenöl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. - Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben uns 2 Min./ Stufe Dough mode verarbeiten.

    - Den Teig entnehmen und auf eine bemehlte Unterlagen aus den Mixtopf herauskratzen.

    - Auf der bemehlten Fläche eine längliche dünne (ca. 5 cm) Rolle rollen.

    - Nun ca. 5 - 6 gleichgroße Stücke mit dem Spartel abstechen.

    - Diese Stücke nun ebenfalls zu je einer Rolle zurecht rollen und mit einem scharfen Messen zwei bis drei mal einschneiden.

    - 15 Min. bei Zimmertemperatur den Teig gehen lassen.

    - Vor dem Backen das Brot mit Wasser besprüchen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C dann ca. 25 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch statt der Brötchen zwei gleiche große Rollen drehen, diese dementsprechend Einschneiden und wie Baguette-Brote backen.

Aufgeschnitten in kleine Stücke kann man gut Häppchen reichen oder diese als "Dipp" für Chili con Carne nutzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super easy und super schnell,

    Verfasst von Jess2103 am 28. Februar 2016 - 10:33.

    Super easy und super schnell, für alle die spontan ein Brot zum dippen brauchen ideal.

    Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... mit Zugabe von diversen

    Verfasst von wolline am 11. Oktober 2015 - 17:36.

    ... mit Zugabe von diversen aromatisierten Ölen ( verschiedene Laiber gemacht) und mit 220 Grad ausprobiert, super cross!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker gewesen

    Verfasst von LinDa87 am 5. Juni 2015 - 10:32.

    Sehr lecker gewesen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept -

    Verfasst von tioman2007 am 25. Dezember 2014 - 16:20.

    Danke für das tolle Rezept - schmeckt gut und ist schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und sehr schnell

    Verfasst von Karina49 am 1. September 2014 - 14:15.

    Lecker und sehr schnell zubereitet, danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell.. und mit

    Verfasst von etMaike am 24. August 2014 - 22:39.

    Lecker und schnell.. und mit 50 g mehr Mehl klebt der Teig auch nicht mehr.

    Für 2 Personen genügt als Beilage 1/4 der Menge.

    DANKE für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein ganz tolles Rezept und

    Verfasst von BuckelS am 6. Juni 2014 - 17:20.

    ein ganz tolles Rezept und ich kann mich Susanne283 nur anschließen mit dem Mehl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept jetzt schon

    Verfasst von Susanne283 am 31. Dezember 2013 - 14:03.

    Habe das Rezept jetzt schon ganz oft gemacht. Allerdings nehme ich immer etwas mehr Mehl (560g ), weil mir der Teig so zu kebrig ist.

    Die Temperatur vom Backofen Cooking 7  stelle ich auf 180 Grad ein.Das passt.  tmrc_emoticons.)

    danke fürs Einstellen 

    ***** von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können