3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenbrot - ohne Zucker und Fett


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 100 Gramm Äpfel, Geschält und in Stücken
  • 3 Bananen, Sehr reif
  • 2 Eier
  • 200 Gramm Dinkelmehl, Vollkornmehl, Roggenmehl etc.
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 Gramm Walnüsse, gehackt, Oder Mandeln, Haselnüsse, Rosinen etc.
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1-2 Teelöffel Honig, Nach Bedarf
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Bananenbrot oder Muffins
  1. 1. Apfel in den Mixtopf tun und 3 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.

    2. Bananen in Stücken dazu tun und 3 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.

    3. Eier dazugeben und 20 Sekunden / Stufe 3 / Counter-clockwise operation schaumig rühren.

    4. Die restlichen Zutaten dazugeben und 20 Sekunden / Stufe 3,5 / Counter-clockwise operation vermischen. 

    5. Danach den Teig in eine Kastenorm oder in Muffinförmchen füllen und 45 Minuten oder 20 Minuten bei 180 Grad backen (Stäbchenprobe). 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Brot geht im Ofen hoch und fällt wenn es kühl ist zusammen. Es eignet sich super für Kleinkinder oder auch für Diäten.  


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade, mir hat es leider nicht geschmeckt. Die...

    Verfasst von qelstn am 2. März 2018 - 12:56.

    Schade, mir hat es leider nicht geschmeckt. Die Mehl- und Backpulver Sorte ist denn hier zu empfehlen? Mein Bananenbrot hatte einen seltsamen Nebengeschmack (Roggenmehl). Die Suche nach einen Bananenrezept geht für mich weiter. Die Idee ohne Zucker hat mir sehr gut gefallen, aber das Brot kann wirklich etwas mehr Honig vertragen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Ein bisschen Honig tut dem Rezept schon...

    Verfasst von Korlit am 25. Februar 2018 - 12:52.

    Lecker. Ein bisschen Honig tut dem Rezept schon gut tmrc_emoticons.)
    Ergibt bei mir 12 kleine Muffins.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute ein Bananenbrotrezept aus dem...

    Verfasst von GAGA1963 am 29. April 2017 - 19:23.

    Ich habe heute ein Bananenbrotrezept aus dem Internet herausgesucht, im TM zubereitet und dann als Muffins (13 Stk.) gebacken. Die Muffins haben uns sehr gut geschmeckt und ich wollte das Rezept hier einstellen. Während der Recherche, ob dieses Rezept schon in der Rezeptwelt vorhanden ist, fand ich dein Rezept. Find ich toll, dann brauche ich mir nicht die Mühe machen tmrc_emoticons.))

    Die 50 g Nüsse habe ich lediglich durch 50 g Haferflocken (... und diese im LL kurz untergerührt) ersetzt und den Honig weggelassen. Ansonsten von den Zutaten identisch.

    Dieses Bananenbrot kann ich nur empfehlen. Ist absolut lecker und gesund noch dazu.

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe angefangen dass Bananenbrot als Muffins...

    Verfasst von Jschuepp am 24. März 2017 - 12:50.

    Ich habe angefangen dass Bananenbrot als Muffins für meine 1 jährigen Sohn zu backen. Den Honig lasse ich daher weg, Zimt nehme ich etwas weniger und anstatt gehackte Nüsse nehme ich gemahlene. Je nach Größe nehme ich 3-4 Bananen, ich denke da braucht man keine genaue Grammzahl. Der Teig ergibt circa 15 Muffins bei mir.
    Inzwischen ist mein Sohn 1,5 Jahre und isst sie immer noch gerne. Mir schmecken sie auch sehr gut. Man kann sie gut einfrieren, sie sind auch schnell wieder aufgetaut (circa 2 Stunden).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist dieses Bananenbrot mit 300g Bananen...

    Verfasst von hkrosalie am 4. März 2017 - 09:35.

    Mir ist dieses Bananenbrot mit 300g Bananen hervorragend gelungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe eben die

    Verfasst von Mady92 am 10. Juni 2016 - 16:13.

    Hallo, ich habe eben die Bananen ( geschält) gewogen und sie hatten 380g. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Insgesamt lecker, aber eine

    Verfasst von Nikostern am 5. Juni 2016 - 11:18.

    Insgesamt lecker, aber eine Gewichtsangabe bei den Bananen wäre schon hilfreich - ich hatte fast die doppelte Menge an Teig und das Backwerk war schon extrem bananig. Und ich hätte meine Bananen als normalgroß bezeichnt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können