3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauernbrot ala Doris


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Bauernbrot ala Doris

  • 0,5 l Wasser
  • 3 TL Zucker
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 600 g Roggenmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 1 TL Backmalz
  • 3 TL Salz
  • 1 Päckchen Natursauerteig, oder selbstgemachter Sauerteig
  • 100 g Körner (z.B. Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne)
  • 6
    70h 0min
    Zubereitung 10h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.) Wasser, Zucker und die Hefe in den Closed lid geben und 2 Min./37 Grad/Stufe 2 verrühren.



    2.) Die restlichen Zutaten ohne die Körner dazugeben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.



    3.) Anschließend 3 Min./Dough mode verkneten.



    4.) Nun die Körner dazugeben und nochmals 1 Min./Dough mode weiterkneten.



    5.) Den Teig herausnehmen und in ein Garkörbchen oder eine gefettete Kastenform (30x12 cm) geben. Der Teig ist sehr klebrig - evtl. Hände anfeuchten!! Nun 1 Stunde an einen warmen Ort gehen lassen. Ich nehme den Backofen und stelle 56 Grad ein.

    6.) Den Teig aus den Garkörbchen auf ein Blech stürzen. Bei der Verwendung einer Kastenform kann der Teig in dieser verbleiben. Im vorgeheizten Backofen auf 200 Grad/Ober- u. Unterhitze 1 Stunde backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich verstehe echt nicht, wie User hier - ohne...

    Verfasst von Günnie am 7. April 2017 - 08:23.

    Ich verstehe echt nicht, wie User hier - ohne irgendwelche Begründung - nur wenige Sterne geben können. Statt zu sagen "Das Brot hat leider nicht unseren Geschmack getroffen" wären sie doch besser still und würden es mit einem anderen Rezept versuchen. Ich finde das Brot klasse! Es hat voll und ganz meinen Geschmack getroffen! So soll ein Bauernbrot sein! Der einzige Punkt, den ich bemängeln könnte, ist, dass 70 Stunden Zubereitungszeit wohl etas übertrieben ist. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot hat leider nicht unseren Geschmack...

    Verfasst von Vrenna am 10. November 2016 - 20:17.

    Das Brot hat leider nicht unseren Geschmack getroffen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot! Habe noch Röstzwiebeln...

    Verfasst von TJanaM am 17. Oktober 2016 - 07:30.

    Sehr leckeres Brot! Habe noch Röstzwiebeln hinzugefügt und es in einer Kastenform gehen und backen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SHRS hat geschrieben:...

    Verfasst von dodoknochi am 16. Oktober 2016 - 07:21.

    SHRS hat geschrieben:
    Würde es auch im TM31 gehen von der Menge her?

    LG SHRS


    Ja, das muss auch im TM 31 funktionieren.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wutzlmaus hat geschrieben:...

    Verfasst von dodoknochi am 16. Oktober 2016 - 07:16.

    Wutzlmaus hat geschrieben:
    Hört sich gut an! Welche Mehltypen hast du verwendet? Lg


    Ich nehme normales Weizenmehl und Roggenmehl 1150. Das Roggenmehl mach ich aber meist selbst aus Roggen (30 sek./Stufe 10) mahlen....

    Gutes Gelingen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde es auch im TM31 gehen von der Menge...

    Verfasst von SHRS am 6. Oktober 2016 - 19:26.

    Würde es auch im TM31 gehen von der Menge her?

    LG SHRS

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schaut einfach zu sein. Probiere ...

    Verfasst von keisers am 6. Oktober 2016 - 14:44.

    schaut einfach zu sein. Probiere Smile

    ich mal aus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an! Welche Mehltypen hast du...

    Verfasst von Wutzlmaus am 6. Oktober 2016 - 14:21.

    Hört sich gut an! Welche Mehltypen hast du verwendet? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können