3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauernbrot


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Bauernbrot

Teig

  • 700 g Wasser
  • 20 g Backhefe
  • 20 g Meersalz
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Honig
  • 600 g Weizenmehl 1050
  • 200 g Dinkelmehl 1050
  • 200 g Roggenmehl 1150
  • 0,5 Teelöffel Brotgewürz
  • 6
    2h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Los gehts:
  1. Hefe und Meersalz für 2 Minuten bei 37 Grad Stufe 3 im Wasser auflösen.

    Nun Mehl und die restlichen Zutaten hinzu und 3 Minuten kneten. Teig in eine Ploppschüssel umfüllen und ca 1 Stunde gehen lassen. Danach zum Brot kneten und abgedeckt (ich nehm immer eine Gärfolie) nochmals 15 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit Backofen auf 270 Grad O/U-Hitze am besten mit Pizzastein und einer Schale Wasser aufheizen.

    Nun den Laib über Kopf auf den Pizzastein "klatschen" (darf ruhig etwas plattgedrückt sein) und Backofentür schließen nun Temperatur auf 250 Grad reduzieren. Nach 15 Minuten Temperatur auf 200 Grad reduzieren und weitere 45 Minuten fertigbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wie gesagt, ich stell immer eine Schale Wasser unten in den Ofen und benutze einen Pizzastein für die perfekte Kruste tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Was schmeckt das Brot genial lecker!!! Vielen Dank...

    Verfasst von Ettlingen32 am 23. November 2017 - 15:41.

    Was schmeckt das Brot genial lecker!!! Vielen Dank für das Rezept! Habe den Honig durch Zuckerrübensirup ersetzt und ne Prise gemahlenen Kümmel zugegeben. Den recht weichen Teig habe ich in eine Kastenbrotbackform und im auf 230 Grad vorgeheizten Ofen 10 Min gebacken, dann 20 Min auf 220 und 20 Min auf 200 Grad. Herrlich saftig!
    Leider nimmt das System meine 5 vollen Sterne nicht an😥

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gestern gebacken und es war sehr...

    Verfasst von cado2016 am 23. August 2017 - 10:53.

    Habe das Brot gestern gebacken und es war sehr lecker! Ich habe allerdings statt Honig Zuckerrübensirup verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können