Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bierbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

600 g

Bierbrot

  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Flasche Bier
  • 20 g Flüssigbutter
  • 500 g Mehl 405
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. 

    2. Gebe alle Zutaten bis auf die Butter in den Closed lid und 2 Min. Dough mode.

    3. Fülle den Teig in eine Kastenform. 

    4. Bestreiche den Teig mit Flüssigbutter. 

    5. Das Brot 40 Mn. backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt warm mit Kräuterbutter besonders lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Brot. Habe es mit einem Landbier...

    Verfasst von nicis44 am 12. November 2016 - 21:58.

    Super leckeres Brot. Habe es mit einem Landbier zubereitet. Eine Freundin hatte ein ähnliches Brot aus einer Backmischung gemacht (kostete 6,90€! für ein Kastenbrot) mit einem Weihnachtsbier. Sie hatte jedoch 100g Butter über dem Teig verteilt (habe ich dann auch gemacht). Die Kruste ist die beste, die ich jeh gegessen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • This is well and truely one of the best breads I...

    Verfasst von chline Pilz am 8. November 2016 - 14:25.

    This is well and truely one of the best breads I have ever baked! It's fantastic.

    Cheers from Down Under!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super schnelle

    Verfasst von Cori_Schugri am 26. Dezember 2015 - 21:41.

    Danke für das super schnelle Rezept! Habe 330 ml Hefeweizen genommen. Jammi.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können