3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brezen-Schnecken (Laugengebäck)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 210 gr. Milch
  • 20 gr. Hefe (1/2 Würfel)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 - 2 EL Butterschmalz, (Ghee, selbstgemacht)
  • 300 gr. Mehl
  • Lauge:
  • 96 gr. Wasser, kalt
  • 4 gr. Laugenperlen
  • (Bitte Vorsicht bei der Zubereitung!)
  • zum Bestreuen:
  • Salz, grob
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Nachdem ich dieses Rezept nun mehrfach ausprobiert habe, möchte ich es gerne an euch weitergeben - es funktioniert wirklich prima.

     

    1. Milch, Hefe, Zucker und Fett in den Closed lid geben und 2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.

    2. Mehl und Salz zufügen und 3 Min./ Stufe Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

    3. Den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

    4. Den Teig in 8 Stücke teilen und als Brötchen/Semmel formen.

    5. Die Brötchen/Semmeln beidseitig (ca. 15-20 Sekunden) in die vorbereitete Brezellauge* tauchen und aufs Backblech legen - am besten eine Dauerbackfolie verwenden.

    6. Jetzt kommt der Brötchendrücker zum Einsatz - hierbei beachten: Brötchendrücker vorher in ganz viel Mehl tauchen und diesen dann durch die Semmel/Brötchen fast ganz durchdrücken.

    7. Ofen auf 200° anschalten - bis die Temperatur erreicht ist - die Brezel-Schnecken nochmals gehen lassen (nach Belieben mit Salz oder Körnern bestreuen).

    8. Dann in den Backofen schieben und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

    .

    *) Brezellauge: Bereite die Lauge in einem Suppenteller, in diesem lassen sich die Brötchen gut wenden.

     

     

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   Hallo Sternengold,  habe

    Verfasst von schneggale81 am 19. Februar 2014 - 15:07.

     

    Hallo Sternengold,

     habe gestern das Rezept ausprobiert und es war sehr lecker!! Ich hab leider keinen Brötchendrücker, deswegen hab ich unseren Apfelschneider zweckentfremdet ... Hat auch gut funktioniert!  tmrc_emoticons.8)  Cooking 7

    LG Schneggale81

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker! Danke

    Verfasst von Nikitatheone am 29. April 2012 - 01:36.

    Einfach nur lecker! Danke fürs Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Laugenperlen

    Verfasst von Sternengold am 14. April 2011 - 21:50.

    ist ein feines Pulver (konzentriert) - mit kaltem Wasser kann man hieraus eine Lauge anrühren. Da ich immer nur einen kleinen Teil Lauge in einem Suppenteller herstelle, habe ich die genaue Grammzahl im Rezept angegeben, die zur Erstellung notwendig ist. Viele Grüße Sternengold

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was sind bitte Laugenperlen ?

    Verfasst von Tuchtfeld am 14. April 2011 - 10:09.

    was sind bitte Laugenperlen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brezen-Schnecken (Laugengebäck)

    Verfasst von chris100de am 24. März 2011 - 21:30.

    Habe heute die leckeren Brötchen gebacken , die waren so schnell gegessen ,so schnell konnte man nicht schauen. Werde ich sicherlich noch öfter backen. Vielen Dank für das leckere Rezept !!!

    Viele Grüße aus dem sonnigen Vogelsberg von Chris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert

    Verfasst von rappeltine am 22. März 2011 - 21:41.

    Gestern habe ich diese Laugenbrötchen ausprobiert. Sehr lecker. Der Teig war nur sehr weich, daber trotzdem gut formbar. Schmeckten auch sehr gut. 5 Sterne dafür, werde ich wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Glückwunsch...

    Verfasst von malwine am 22. März 2011 - 08:08.

    ...zum Rezept des Tages!

     

    Die sehen echt hübsch aus und erinnern mich daran, dass ich so einen Drücker auch habe! Für normale Brötchen hat mich die Form nicht überzeugt und ist deshalb in Vergessenheit geraten, aber für Lauge sieht es richtig gut und aufwändig aus...

     

    Ich benutze bisher immer meinen Stern-Drücker für mein Laugenmäusle-Rezept, wenn ich keine Zeit oder Lust habe, Mäuse zu formen, werde aber sicher den Schnecken-Drücker rauskruschteln, danke!

     

    LG Malwine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe eine Frage,

    Verfasst von Kata72 am 18. März 2011 - 18:36.

    Hallo,

    ich habe eine Frage, wo kann ich so ein Aussteckform kaufen? Können Sie mir bitte ein Tipp geben, wäre nett! Danke! Gruß Kata72

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brezel Schnecken

    Verfasst von Küchenzwergi am 16. März 2011 - 20:11.

    Guten Abend Sternengold,

    Dein Brezel Schnecken Rezept kam wie gerufen.

    Ich lese hier von vielen verschieden Laugengebäcke, deshalb habe ich mir Heute Laugen-Rotulis aus der Apotheke geholt.

    Als ich nun ein Rezept hersuchen wollte, kam im Kommentar Dein Schnecken Rezept und ist mir sofort ins Auge gestochen.

    Jetzt gerade sind sie im Backofen und werden nachher zum Abend Vesper gegessen.

    Nun bedanke ich mich noch fürs Rezept.

    Grüße vom,

                         Küchenzwergi.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brötchendrücker & Laugenperlen

    Verfasst von Sternengold am 16. März 2011 - 18:38.

    ... habe ich beides auch dort bestellt.

    Liebe Grüße

    Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brötchendrücker

    Verfasst von rappeltine am 16. März 2011 - 17:40.

    Hallo,

    ich habe meinen bei backstars bestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wo gibt es denn so

    Verfasst von küchenqueen am 16. März 2011 - 16:28.

    Hallo

    Wo gibt es denn so einen Brötchendrücker?Sieht aus wie Vemmina?

    Gruß Küchenqueen

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können