3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen ( fix zubereitet)


Drucken:
4

Zutaten

9 Stück

Teig

  • 150 g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl
  • 400 g Weizenmehl Type 550
  • 50 g Naturjoghurt 1,5% Fett
  • 20 g Olivenöl
  • 280 g Wasser
  • 20 g Hefe
  • 1 - 1,5 TL Salz, Je nach Geschmack
  • 10 g Backmalz, Es geht auch Zuckerrübensirup
  • 6
    25min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben. 2,5 Minuten/ St. Dough mode. Aus dem Teig mit feuchten Händen 9 runde Brötchen formen und in eine mit Haferflocken und Körner (nach Wahl ) ausgestreute 28er Form oder auf eine Baguetteform geben. Die Brötchen sollen sich nicht berühren. Mit Wasser besprühen oder benetzen und mit Körnern bestreuen und abdecken ( z B. Gärfolie, Dauerbackfolie ). An einem warmen Ort gehen lassen bis sie sich berühren.

    Den Backofen auf 210 Grad Umluft vorheizen und eine feuerfeste Schale mit Wasser auf den Boden stellen. Die Brötchen ca. 15 - 20 Minuten mittlere Schiene abbacken. Sichtkontakt.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich bereite den Teig oft schon nachmittags vor und backe sie zum Abendbrot. So haben wir noch warme frische Brötchen. Meine Familie isst sie so am liebsten. Den Tip mit der Backform habe ich von Kiwis Nest hier aus der Rezeptwelt.

Wenn die Brötchen direkt abgebacken werden sollen, bitte warmes Wasser verwenden. Gehzeit ca. 20 Minuten und dann in den vorgeheitzten Ofen 200 Grad Umluft abbacken. Auf jeden Fall eine Schale mit Wasser in den Ofen stellen und mit aufheizen. Das ergibt eine schöne Kruste.
Wenn man die Teiglinge rund schleift und mit der Naht nach unten in die Form setzt, sehen sie schöner aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare