3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen mit Übernachtgare aus der Brownieform


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Brötchen mit Übernachtgare aus der Brownieform

  • 400 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 250 Gramm Wasser, kalt
  • 10 Gramm Hefe
  • 1,5 TL Salz, fein
  • 1 Prise Zucker
  • Saaten zum bestreuen, z. B. Mohn, Sesam, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Chia
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 5 Minuten / Dough mode kneten.

    Teig auf einer Backmatte in 12 Teile teilen und zu kleinen Brötchen schleifen. In die Brownieform geben, mit Wasser besprühen und abdecken. Dann 10 - 12 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.

    Nach Wunsch mit einem Messer einschneiden und mit Mehl oder Saaten bestreuen.

    In den kalten Ofen geben und bei 220 °C Ober- / Unterhitze ca. 25 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Moin,...

    Verfasst von joanie am 12. Oktober 2017 - 17:29.

    Moin,
    welche Größe haben denn dann die Brötchen? Ich hab noch keine Brownieform und wenn die dann so klein und hoch sind wie Muffins, würd ich sie eher herkömmlich schleifen und auf einem Backblech lagern.

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können