3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Brot "Hexenkrüstchen"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Scheibe/n

.

  • 1/3 Päckchen frische Hefe
  • 1/2 l Wasser
  • 1 geh. TL brauner Zucker
  • 300 g Roggenvollkormehl
  • 500 g Weizenmehl550
  • 2 geh. TL Salz
  • 2 Esslöffel Backmalz
  • 2 geh. TL Sauerteigpulver
  • 1 Handvoll Leinsamen o.a. Körner
5

Zubereitung

    Backanleitung
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  2. 1/3 Würfel Hefe


    500 ml Wasser


    1 Tl brauner Zucker


    2 Min. 37°C, St. 1


    300g Roggenvollkornmehl


    500g Weizenmehl 550


    2 Tl Salz


    2 EL Backmalz


    2 Tl Sauerteigpulver (ich nehme das von DM)


    1 kl Handvoll Leinsamen (oder andere Körner, je nach Belieben)


    5 Min. Teigknetstufe


    45 Minuten gehen lassen, kneten und am besten mit Falttechnik zu einer Kugel formen


    Erneut 45 Minuten gehen lassen.


    Anschliessend bei 230°C im vorgeheizten Backofen (ich habe es auf den mit vorgeheizten Stein gegeben) und eine Stunde gebacken!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ist der Teig klebrig, Mehl zugeben, ist er zu trocken, vorsichtig etwas Wasser zufügen und erneut kneten lassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein TM5 kriegt die Menge Mehl im Verhältnis zum...

    Verfasst von MiPi77 am 13. November 2017 - 11:23.

    Mein TM5 kriegt die Menge Mehl im Verhältnis zum Wasser gar nicht geknetet....Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr empfehlenswert, einfach in der Handhabung und...

    Verfasst von quax007 am 4. April 2017 - 12:31.

    Sehr empfehlenswert, einfach in der Handhabung und perfektes Ergebnis. Dankeschön.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist der Burner voll knackige Kruste !!...

    Verfasst von Heikrum am 17. Februar 2017 - 22:09.

    Das Brot ist der Burner voll knackige Kruste !! habs aber nach Methode Lutz Geissler in 250° heissen Bratentopf dann in Ofen u Temp abfallend nach 43 Min fertig ..Weltklasse !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr

    Verfasst von rosi0812 am 19. November 2015 - 23:43.

    Sehr lecker und sehr knusprig. Hatte allerdings kein Backmalz, werde morgen direkt welches "ansetzen". Das gibt es ganz sicher bald wieder.

    Habe stattdessen einen Esslöffel Rübenkraut zugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot, Rezept

    Verfasst von bkle am 25. September 2014 - 17:36.

    Super leckeres Brot, Rezept wird regelmäßig bei uns gebacken, außen knusprig-innen fluffig. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr! Schön,

    Verfasst von hexenmaus am 16. August 2014 - 23:05.

    Das freut mich sehr! Schön, dass es euch schmeckt. Vielleicht ist dann auch mein Hexenkrüstchen nach eurem Geschmack, das Rezept ist auch hier zu finden.

    Liebe Grüsse, Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot schon

    Verfasst von bkle am 16. August 2014 - 11:11.

    Ich habe das Brot schon öfters gebacken, sehr knusprig und innen fluffig. 5 Sterne.

    Ich back es im Ultra von Tupper.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot heute im

    Verfasst von Drea1808 am 14. April 2014 - 03:17.

    Ich habe das Brot heute im Ultra von Tupper gebacken. Es ist super geworden....sehr gut aufgegangen und der Geschmack 1A.

    Ich hatte das Backmalz durch Dunkel-Bier (Malzbier) ersetzt.

    5* Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne! Ich bin schon

    Verfasst von hexenmaus am 5. April 2014 - 17:28.

    Gerne! Ich bin schon gespannt, ob es geklappt hat tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot. Wird es

    Verfasst von Mamacocina am 2. April 2014 - 22:15.

    Super leckeres Brot. Wird es bei uns jetzt regelmäßig geben.

    Vielen Dank fürs Einstellen! Volle 5 Sterne!

    LG

    mamacocina

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank, ich

    Verfasst von Piamaus02 am 28. März 2014 - 11:25.

    Vielen lieben Dank, ich probiere es mal. Melde mich wieder....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist schwierig zu

    Verfasst von hexenmaus am 28. März 2014 - 11:08.

    Das ist schwierig zu beantworten....

    Ich habe es mehrfach gebacken und es war immer durch. Nun ist jeder Backofen ja doch etas anders in seinen Backeigenschaften etc.

    Ich würde die Temperatur um etwa 10 Grad verringern und die Backzeit um ca. 5-10 Minuten verlängern, so dass das Brot mehr Zeit bekommt, auch innen durch zu backen,

    Ich hoffe, das hilft dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker,   aber

    Verfasst von Piamaus02 am 27. März 2014 - 18:03.

    Schmeckt sehr lecker,

     

    aber ich bekomme es nicht richtig durch. Habe es schon zweimal probiert und es ist innen immer etwas klitschig. So mag ich das Brot gar nicht. Was mache ich falsch? Die Klopfprobe ist ok und Kruste super. Geschmacklich der Hammer, aber die Konsistenz zum weglaufen.... tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können