3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Brotzeit Semmeln a la Sonja


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 350 g Weizen, oder Dinkelmehl 405/630
  • 130 g Weizenmehl, oder Dinkelmehl, Vollkorn
  • 25 g Roggensauerteig, getrocknet
  • 1/2 Würfel frische Hefe, oder 1 Trockenhefe
  • 2 TL Backmalz
  • 2 Teelöffel Pizzagewürz inkl. Salz, Bella Italia
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 300 g Wasser, lauwarm

Herzhafte Zutaten

  • 150 Gramm Salami, oder Speck
  • 150 Gramm Käse, gerieben, z. B. Gouda
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Backen auf dem Backblech
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 3 Min./Dough mode kneten.

    Salami oder Speck zugeben und nochmal 2 Min./Dough mode durchkneten.

    Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte kippen, rund formen und abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.

    Teig wie eine Torte in 12 gleiche Stücke schneiden, jedes einzelne Stück platt drücken, mit 1 Teelöffel Käse füllen, rund formen und restlichen Käse auf den Teiglingen verteilen.

    Auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Blumenspritze Wasser aufspritzen und im Ofen bei 30°C 20 Minuten gehen lassen.

    Teiglinge aus dem Ofen nehmen und zur Seite stellen.

    Ofen auf 200°C Umluft vorheizen und ein Gefäß mit Wasser auf den Ofenboden dazustellen, damit Dampf entsteht.

    Semmeln 5 Minuten backen, dann den Ofen auf 180°C Umluft zurückschalten und weitere 15 bis 20 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune backen.

    Zwischendurch, besonders aber anfangs kann man die Semmeln immer wieder mal mit einer Blumenspritze benebeln, dadurch werden sie besonders knusprig und glänzend.

    Bitte aber vorher schon prüfen, ob sie nicht eher fertig sind!

    Auf einem Backgitter auskühlen lassen!
10
11

Tipp

Sie halten mind. zwei Tage frisch und brauchen höchstens wieder etwas aufgebacken werden.

Die Teiglinge kann man auch einen Abend vorher schon vorbereiten und abgedeckt im Kühlschrank lagern. Am nächsten Morgen bis der Ofen vorgeheizt ist die Teiglinge noch bei Raumtemperatur etwas gehen lassen, dann wie oben beschrieben, backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare