3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Burger Buns ohne Gehen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Burger Buns ohne Gehen

  • 230 g Wasser, lauwarm
  • 10 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 400 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g Olivenöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Zucker und die kleingebrösselte Hefe in den Closed lid geben.
    3 Minuten/ 37° / Stufe 2 rühren.
  2. Mehl, Salz und das Olivenöl dazu geben.
    4 Minuten Dough modekneten lassen.
    Achtung. Den Messerbecher nur die ersten Sekunden benutzen und danach entfernen. Der Hefeteig braucht beim kneten Luft.
  3. Eventuell noch etwas Mehl dazu geben, falls der Teig noch klebrig ist und dann nochmals 2 Minuten Dough mode.
  4. Teig aus dem Closed lid nehmen und zu einer Wurst ausrollen. Mit dem Spatel in ca. 100 g schwere Stücke teilen und die Rohlinge "schleifen". Die Rohlinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Das Backblech in den kalten Backofen geben und bei 180° Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Während der Backofen aufheizt, hat der Teig Zeit zum gehen.
    Brötchen können vor dem Backen mit Wasser bepinselt werden und mit Sesam oder ähnlichem bestreut werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Wasser kann man durch Milch ersetzen, dadurch werden die Brötchen süßer und man bekommt leckere Milchbrötchen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nachdem ich die erste Bewertung abgegeben habe,...

    Verfasst von fredcat am 30. September 2017 - 18:29.

    Nachdem ich die erste Bewertung abgegeben habe, schreibe ich halt auch den ersten Kommentar. Habe die Buns schon mehrfach gemacht. Gelingen immer, gehen superschnell, schmecken top und sind perfekt für unsere Wildschweinburger. Danke dafür!Wink

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können