3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilchbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

1 Schritt:

  • 500 g Buttermilch
  • 40 g Hefe, frische
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Honig

2 Schritt:

  • 50 g Haferflocken
  • 3 TL Brotgewürz

3 Schritt:

  • 350 g Weizenvollkornmehl
  • 400 g Weizenmehl Type 405

Zu guter Letzt:

  • 3 EL Haferflocken, zum Bestreuen
5

Zubereitung

    Schritt 1:
  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 3 Min./ 37°/ Stufe 2

  2. Schritt 2:
  3. Zutaten in den Closed lid und 40 sec. / Stufe 4 verrühren.

  4. Schritt 3:
  5. Zutaten in den Closed lid zufügen und 3 Min. Stufe Dough mode mit Hilfe des Spaten rühren.

  6. Schritt 4:
  7. Den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Tuch bedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

     

    Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 10 Mal falten und evtl. etwas Mehl dazugeben damit der Teig nicht so sehr an den Händen klebt.

    Den Teig zu einem runden Laib formen und erneut 30 Minuten auf dem Backblech

    ( ich nehme immer meinen Zauberstein von TPC ) mit dem Tuch bedeckt ruhen lassen.

     

  8. Zu guter Letzt:
  9. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheitzen.

    Das Brot mit 3 EL Haferflocken bestreuen und etwas andrücken.

    Eine ofenfeste Schale mit Wasser auf den Backofenboden stellen und das Brot etwa 60 Min. backen.

    Klopftest machen!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn ich nicht weiß ob das Brot fertig ist, wende ich diesen Trick an:

Ich klopfe auf die Unterseite des Laibes, klingt der hohl, ist er innen ausgebacken. Bei einem dumpfen Geräuck backe ich nochmal ca. 10 Minuten und prüfe erneut ob es nun hohl klingt, evtl. wiederholen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ☺. Danke fürs

    Verfasst von Melni25 am 8. Juni 2015 - 15:22.

    Sehr lecker ☺.

    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr locker und lecker !

    Verfasst von Kochmaus1969 am 1. Juni 2015 - 20:11.

    sehr locker und lecker ! Danke fürs Rezept !

    Hallo, ich binder Joachim und Du?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können