3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chia Cracker


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

  • 1bis2 Zehe Knoblauch (optional)
  • 0,25 Liter Chiasamen
  • 0,25 Liter Sonnenblumenkerne
  • 0,25 Liter Kürbiskerne
  • 0,25 Liter Sesamkerne
  • 0,5 Liter Wasser
  • 0,,5 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 150 Grad vorheizen.

    Knoblauch sehr fein hacken.

    Alle andere Zustaten in Mixtopf geschlossen eingeben und bei niedriger Stufe vermengen.

    Backblech mit Backpapier auslegen und Masse ca. 0,5 cm dick verteilen.

    Ca 25 min im Backofen backen/trocknen. Nun in kleinen Stücken schneiden (ich nehme hierzu einen Pizzaschneider) und wenden.

    Weiter 15 - 30 min backen/trocknen - evtl die schon fertigen Cracker vorzeitig aus dem Backofen nehmen und die restlichen noch backen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept gefällt mir, ich

    Verfasst von fabella24 am 11. November 2015 - 11:54.

    Das Rezept gefällt mir, ich werde es ausprobieren. In deinem Profil steht, das du keinen Thermi hast, daher kommen wohl diese Maßangaben. Ich hoffe du bekommst bald einen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das frage ich mich auch,

    Verfasst von Roxxii am 4. August 2015 - 11:34.

    Das frage ich mich auch, insbesondere was sind 0,,5 Salz?? Schade wenn man sich für so schöne Rezepte sowenig Mühe macht....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  mal ne Frage warum

    Verfasst von Topolino555 am 3. August 2015 - 20:32.

    Hallo, 

    mal ne Frage warum alles in Liter wenn der Thermi so ne tolle Wiegefunktion hat? Ist so etwas umständlich oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können