3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

DDR Quarkbrötchen nach Omas 30 Jahre altes Rezept


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

DDR Quarkbrötchen

  • 1 EL Öl
  • 1 Becher Quark, 250 g
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl, 405
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zucker, 1-2 TL
  • 1 Packung Backpulver
  • 150 g Milch
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf Closed lid geben und für 4 Min./Stufe Dough mode vermischen.
    Den Teig mit bisschen Mehl zu einer Rolle formen.
    Rolle in 10 Stücke zu einer runden Kugel schleifen, dann die untere Seite nach oben packen, die Brötchen so auf den Backblech packen das sie nicht zudicht zusammen sind, da die noch aufgehen werden.
  2. Einen Teller mit Wasser in den Backofen packen, die Brötchen gut einsprühen mit Wasser.

    Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C, Ober- und Unterhitze 15-20 Min. je nach gewünschte Bräune backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Warm genießen, mit gewünschter Beilage.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute nachgebacken, das war ein leckerer Start in...

    Verfasst von KöneBra am 15. Januar 2017 - 08:37.

    Heute nachgebacken, das war ein leckerer Start in den Tag Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von JUJA0913 am 4. November 2016 - 19:23.

    Super lecker. Vielen Dank für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 30. Oktober 2016 - 19:35.

    danke für das FeedbackCooking 2


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • AndreaJutta hat geschrieben:...

    Verfasst von HotTomBBQ am 30. Oktober 2016 - 17:45.

    AndreaJutta hat geschrieben:
    sind sehr lecker aber es fehlt salz eine Prise ist zu wenig tmrc_emoticons.-)
    vielleicht dann, 1/2-1 tl salz ? tmrc_emoticons.)


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sind sehr lecker aber es fehlt salz eine Prise ist...

    Verfasst von AndreaJutta am 30. Oktober 2016 - 09:25.

    sind sehr lecker aber es fehlt salz eine Prise ist zu wenig tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 29. Oktober 2016 - 12:11.

    danke für das FeedbackCooking 1


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker !!! Danke sehr!...

    Verfasst von Zwergohr am 29. Oktober 2016 - 10:54.

    Schnell und lecker !!! Danke sehr!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können