3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Krusti


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 280 g Wasser
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 2 gestr. TL mittelgrobes Meersalz
  • 450 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g Kernemix nach Wahl, -> optional
5

Zubereitung

    Geht Ruck-Ruck
  1. Wasser einwiegen und Hefe hineinbröckeln. 1,5 min / Stufe 2 / 37° vermischen.

  2. Mehl einwiegen und Salz zufügen. Ggf. 50g Kerne dazu. Alles für 30 Sec. / Dough mode kurz vermischen. Reicht schon! Masse 30-45 Min im geschlossenen Topf gehen lassen.

  3. Arbeitsfläche dick bemehlen. Teig drauf gleiten lassen (mit einem Silikonspatel nachhelfen um den Teig aus dem Topf zu befördern).

    Den Teig nicht kneten oder drücken!

     

  4. Teig dick mit restl. Kernen ODER mit Mehl bestreuen und in 8 Teile teilen (mit dem Pizzaroller oder einem Teigschaber).

    Teiglinge vorsichtig mit dem Händen in Form bringen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit einem Küchenhandtuch abdecken.

    Ofen auf 200° Umluft / 230° Ober-Unterhitze aufheizen, eine Schale mit etwas Wasser auf den Boden stellen.

    Brötchen ca. 18 Min (je nach Ofen) abbacken. Fertig.

10
11

Tipp

Man kann die Krusti ganz ohne Kerne backen, dann ähneln sie Ciabatta Brötchen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell gemacht und super

    Verfasst von E-weilerin am 10. August 2016 - 22:48.

    Schnell gemacht und super lecker

    Ich habe noch etwas Chia-Samen dazu und das Ergebnis war perfekt - die gibt's bei uns jetzt öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute diese

    Verfasst von Soooni am 5. März 2016 - 12:52.

    Wir haben heute diese leckeren Brötchen zum Frühstück gemacht, sie waren fantastisch,einfach in der Herstellung und geschmackl klasse. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und super

    Verfasst von streichfein am 26. Dezember 2015 - 23:36.

    Super lecker und super einfach! Gibt es bei uns bestimmt jetzt öfter! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere, schnelle Brötchen

    Verfasst von juergeco am 3. Oktober 2015 - 12:48.

    Leckere, schnelle Brötchen ohne Zusatzstoffe und Zucker.Variiere etwas mit unterschiedlichen Körnern. Super Sonntagsbrötchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unkompliziert und

    Verfasst von vitalis0603 am 1. September 2015 - 21:26.

    Unkompliziert und lecker

    Meine ersten Brötchen als Thermomixanfänger, sehen super aus und es war total einfach.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und sehr

    Verfasst von inka33 am 15. August 2015 - 13:10.

    Super schnell und sehr lecker

    Der Teig ist super aufgegangen 

    Die werd ich öfter machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Solche Rezepte habe ich am

    Verfasst von wothan am 12. August 2015 - 08:55.

    Solche Rezepte habe ich am liebsten.....

    Ruck zuck ..., fertig  Love

     

    Lecker

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelle unkomplizierte

    Verfasst von jessie911 am 11. August 2015 - 11:31.

    Schnelle unkomplizierte Brötchen. Wenig Zutaten. tmrc_emoticons.;-)

     

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können