3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrot mit Brühstück (2 Brote a 750g)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Brühstück

  • 330 g Dinkelmehl Type 630
  • 500 g Wasser kochend

Hauptteig

  • Brühstück (gesamt)
  • 500 g Dinkelmehl Type 1050
  • 200-210 g Wasser (je nach Mehlqualität)
  • 15 g Salz
  • 20 g frische Hefe
  • 15 g Sauerteig (je nach Hersteller)
5

Zubereitung

    Brühstück
  1. Alle Zutaten in eine große Schüssel und mit dem kochenden Wasser übergießen und vermengen.

    Stehzeit 15-20 Stunden
  2. Hauptteig
  3. Alle Zutaten inkl. Brühstück in den Closed lid und 3 Min. / Dough mode kneten. Teig ist extrem klebrig - evtl. noch Mehl hinzufügen.
    Anschließend den Teig ca. 30 Min. in einer Schüssel ruhen lassen. Teig in 2 Teile aufteilen oder 2 x 850g Teig abwiegen.

    Brotkörbchen/Garkörbchen gut ausmehlen.

    Ofen (heißer Stein / Brotstein) auf 250 Grad vorheizen.

    Teiglinge rund mit Spannung aufarbeiten und in Brotkörbchen legen. Teig darin gehen lassen bis er sich um ca. 60% vergrößert hat. Vor dem Einschieben auf den Heißen Stein kann das Brot noch eingeschnitten werden.

    Backtemperatur auf 200 Grad verringern
    Backzeit ca. 45-50 Min. je nach Ofen

    PS: das org. Rezept stammt aus dem Mühlenladen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vor dem Einschieben Brotteig im Brotkorb leicht bemehlen, damit der Teig nich auf dem Einschieber kleben bleibt.


Brühstück sind zwei Vorstufen der Teigbereitung, die ohne Triebmittel wie Hefe oder Sauerteig angesetzt werden. Dabei wird ein aus Getreide (Backschrot, Vollkornschrot oder auch Mehl) und Wasser bestehendes Gemisch zum Vorquellen für mehrere Stunden oder über Nacht angesetzt. Dadurch kann die im Teig insgesamt gebundene Wassermenge erhöht werden.
Die Vorteile dieses Verfahrens sind:


  • die harten Getreideschalen werden weich und verquellen gut

  • die Teigausbeute erhöht sich

  • die Krume der fertigen Brote ist elastisch sowie gut schnitt- und streichfähig

  • die Frischhaltung der Brote wird verlängert


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • aguse23:...

    Verfasst von Mirakulixa am 14. Juli 2017 - 23:59.

    aguse23:
    Vielen Dank für deine Antwort und den Tipp mit dem Video. Ähnliches kenne ich schon vom Baguette falten. Da ich keinen Stein habe, auf dem ich backen kann, werde ich wohl eine Form versuchen oder das Backblech. Auf jeden Fall probiere ich dein Rezept aus, ich bin gespannt, wie es wird und wie gut ich das mit der Spannung hinbekomme.
    Hast Du das Brot auch schon mit Vollkornmehl statt mit 1050iger gebacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mirakulixa: das Brotkörbchen ist nur zum gehen...

    Verfasst von aguse23 am 14. Juli 2017 - 13:17.

    Mirakulixa: das Brotkörbchen ist nur zum gehen gedacht (eine Schüssel geht auch) - ich habe das Brot auf einem heißen Stein gebacken - also keine Backform genommen. (siehe Foto) Spannung aufarbeiten bedeutet das Brot zu falten, damit es in Form gebracht werden kann - siehe hierzu Video https://www.youtube.com/watch?v=oaUV6XfAThI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo aguse23!...

    Verfasst von Mirakulixa am 11. Juli 2017 - 23:18.

    Hallo aguse23!
    Kann ich das Brot nur im Brotkörbchen backen (soetwas habe ich nicht) oder auch in einer anderen Form oder gar ohne Form? Und was ist mit Spannung aufarbeiten? Lässt Du das Brühstück bei Zimmertemperatur draußen stehen oder muss es gekühlt werden?
    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • cookie2015:...

    Verfasst von Kaysee am 11. Juli 2017 - 20:04.

    cookie2015:

    Brühstück und nicht Bruchstück 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • anja2412: Siehe bitte Beschreibung...

    Verfasst von aguse23 am 7. Juli 2017 - 18:13.

    anja2412: Siehe bitte Beschreibung


    Brühstück sind zwei Vorstufen der Teigbereitung, die ohne Triebmittel wie Hefe oder Sauerteig angesetzt werden. Dabei wird ein aus Getreide (Backschrot, Vollkornschrot oder auch Mehl) und Wasser bestehendes Gemisch zum Vorquellen für mehrere Stunden oder über Nacht angesetzt. Dadurch kann die im Teig insgesamt gebundene Wassermenge erhöht werden.
    Die Vorteile dieses Verfahrens sind:
    die harten Getreideschalen werden weich und verquellen gut
    die Teigausbeute erhöht sich
    die Krume der fertigen Brote ist elastisch sowie gut schnitt- und streichfähig
    die Frischhaltung der Brote wird verlängert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • cookie2015: Es handelt sich hier um ein...

    Verfasst von aguse23 am 7. Juli 2017 - 18:13.

    cookie2015: Es handelt sich hier um ein Brühstück - siehe bitte Beschreibung:


    Brühstück sind zwei Vorstufen der Teigbereitung, die ohne Triebmittel wie Hefe oder Sauerteig angesetzt werden. Dabei wird ein aus Getreide (Backschrot, Vollkornschrot oder auch Mehl) und Wasser bestehendes Gemisch zum Vorquellen für mehrere Stunden oder über Nacht angesetzt. Dadurch kann die im Teig insgesamt gebundene Wassermenge erhöht werden.
    Die Vorteile dieses Verfahrens sind:
    die harten Getreideschalen werden weich und verquellen gut
    die Teigausbeute erhöht sich
    die Krume der fertigen Brote ist elastisch sowie gut schnitt- und streichfähig
    die Frischhaltung der Brote wird verlängert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • etti: Hallo Etti, es handelt sich um Dinkelmehl -...

    Verfasst von aguse23 am 7. Juli 2017 - 18:12.

    etti: Hallo Etti, es handelt sich um Dinkelmehl - in der Zutatenliste wurde es nun verbessert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was ist Dunkelmehl oder sollte es Dinkelmehl...

    Verfasst von etti am 7. Juli 2017 - 17:24.

    was ist Dunkelmehl oder sollte es Dinkelmehl heißen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bruchstück??? ...

    Verfasst von cookie2015 am 7. Juli 2017 - 16:38.

    Bruchstück???
    Altes Brot gebrochen???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was ist denn ein Brühstück?

    Verfasst von anja2412 am 7. Juli 2017 - 16:24.

    was ist denn ein Brühstück?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können