3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelvollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 570 g Wasser lauwarm
  • 20 g Dinkel
  • 700 g Dinkelvollkornmehl
  • 130 g Körner, z-B. Sonnenblumen, Leinsamen, Kürbiskerne, Chiasamen etc.
  • 30 g Balsamicoessig
  • 2 geh. TL Zucker
  • 15 g Salz
5

Zubereitung

  1. Den Dinkel 15sek Stufe 10 mahlen, umfüllen und beiseite stellen,

     

    Hefe, Zucker und Wasser Closed lid 3 min 37° Stufe 2

    Die restlichen Zutaten zugeben und 4min Dough mode evtl. Spatel zuhilfe nehmen.

     

    In eine gefettete 30er Kastenform geben, mit dem Dinkelschrot besteuen, abdecken und mind. eine Stunde gehen lassen. 

     

     Den Backofen auf 220° vorheizen und das Brot auf der untersten Schiene 45min backen. Evtl. nach 30min mit Alufolie abdecken.

     

    Brot ca. 10min abkühlen lassen, erst dann aus der Form nehmen, sonst überlebt es das Brot  nicht tmrc_emoticons.;)

     

  2. Anstelle des Dinkelvollkornmehl kann man auch 700g Dinkel nehmen, dann auf 2x je 1min Stufe 10 .

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwende immer Zucker für Brot und Semmeln da Zucker die Acrylamid-Bildung beim Backen über 180 Grad  hemmt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Von der Verarbeitung super

    Verfasst von Marion7558 am 11. Mai 2016 - 23:34.

    Von der Verarbeitung super einfach und schnell. Die 30 er Kastenform ist ein wenig zu klein. Habe einen halben Würfel Hefe genommen und nach 20min. Gehzeit ist er übergelaufen. Nächstes mal teile ich ihn auf zwei kleinere Formen auf.  tmrc_emoticons.) 

    Über den Geschmack kann ich noch nix sagen, weil das Brot noch im Ofen ist. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell und einfach gemacht

    Verfasst von Kerstin7377 am 22. April 2016 - 01:25.

    schnell und einfach gemacht und sehr lecker tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Brot. Ich

    Verfasst von nähbine am 22. März 2016 - 17:48.

    Ein sehr leckeres Brot. Ich habe jedoch einen ganzen Würfel Hefe genommen. Mir erschien das etwas zu wenig auf die Menge Mehl. Und ich hatte eine 35 cm lange Backform, die ich aber auch gebraucht habe. In einer kleineren Form wäre mir der  Teig übergelaufen. Ich werde es auf jeden Fall wieder backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Mini2312 am 14. Februar 2016 - 14:25.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, kommt in meine

    Verfasst von Mini2312 am 14. Februar 2016 - 14:24.

    Superlecker, kommt in meine Sammlung. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gutes Brot, werd ich

    Verfasst von Wuzi am 25. Januar 2016 - 20:55.

    Ein sehr gutes Brot, werd ich öfter backen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Kann es

    Verfasst von moosmaus am 21. Januar 2016 - 22:14.

    Ein tolles Rezept. Kann es nur empfehlen. Das Brot wird sehr locker. Auch die Kinder waren begeistert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können