3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Drei Baguette-Variationen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Stück

  • 600 g Mehl
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 340 g Wasser, lauwarm
  • 40 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • ¼ TL getrockneter Thymian
  • 50 g Oliven, abgetropft
  • ¼ TL getrockneter Rosmarin
  • Öl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Mehl, Salz, Zucker, Hefe und Wasser in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe Dough mode kneten.

    • 10 Minuten im Mixtopf gehen lassen und wieder 30 Sek./Stufe Dough mode kneten.

    • Diesen Vorgang zweimal wiederholen, so dass der Teig insgesamt 3 x 10 Minuten gegangen ist.

    • Den Teig entnehmen und in drei Teile teilen.

    • Mit eingeölten Händen aus dem ersten Drittel ein Baguette formen und in die Mulde einer Baguetteform oder auf ein Backblech legen.

    • Getrocknete Tomaten und Thymian in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

    • Das zweite Teigdrittel zugeben und 30 Sek./Stufe Dough mode verkneten. Wieder mit geölten Händen ein Baguette formen und in die Baguetteform legen.

    • Oliven und Rosmarin mit dem letzten Teigdrittel in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe Dough mode  kneten. Wieder mit geölten Händen ein Baguette formen und in die Form legen.

    • Brote 30 Minuten gehen lassen, mit heißem Wasser bestreichen, längs einritzen, im vorgeheizten Backofen backen und nach 5 Minuten die Temperatur reduzieren und fertig backen.


     


    Backtemperatur: 250°C
    1. Backzeit: 5 Min.
    Backtemperatur: 200°C
    2. Backzeit: 25 - 30 Min.


    Bemerkungen:



    • Eine feuerfeste Schale mit heißem Wasser mit in den Backofen stellen.

    • So machen Sie aus dem "einfachen" Baguette ein Knoblauchbeguette:
      Gebackene abgekühlte Baguettstange in Scheiben schneiden, aber nicht ganz durch, mit selbstgemachter Knoblauch-Kräuterbutter füllen, mit Alufolie umhüllen und vor dem Servieren kurz aufbacken.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz tolles Rezept. Bei

    Verfasst von Nadini99 am 27. November 2015 - 21:09.

    Ganz tolles Rezept. Bei Einladungen zum Grillen im Sommer ein super Mitbringsel! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Haben die

    Verfasst von KA4EVER am 25. Dezember 2014 - 11:08.

    Tolles Rezept!

    Haben die Baguettes gestern zu Coq au vin gemacht, kam super an, richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein  Muss für jedes  Buffet. 

    Verfasst von cookie67 am 23. Dezember 2014 - 00:30.

    Ein  Muss für jedes  Buffet.  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Baguette sind bei uns ein

    Verfasst von Frischeküchefan am 9. September 2014 - 14:06.

    Die Baguette sind bei uns ein Dauerbrenner  Cooking 7. Mit Tomate Rosmarin schmeckt es uns am besten. Werde jetzt aus dem Teig mal Brötchen backen.

    Tolles Rezept 

    LG Frischeküchefan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, einfach und

    Verfasst von Iv-83 am 10. Januar 2014 - 10:13.

    Super Rezept, einfach und lecker.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die drei Varianten

    Verfasst von Pia1234 am 15. November 2012 - 23:29.

    Habe heute die drei Varianten ausbrobiert und muss sagen uns schmeckt die mit den Tomaten am besten. Die mit den Oliven ist kaum hochgegangen und war somit zu trocken, hab ich was falsch gemacht??? Aber die Tomaten Variante war SUPER lecker.

    LG Pia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mache ich jetzt

    Verfasst von Tinalue am 19. Juli 2012 - 23:11.

    Super lecker, mache ich jetzt öfter

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne +

    Verfasst von gwendoline.b am 15. April 2011 - 18:07.

    Super, habe die ersten beiden Varianten gemacht und den 3. Teil mit Röstzwiebeln.

    Hatte in den Grundteig einen Schuß Öl rein - der Teig ging genial auf, klebte nicht und ließ sich wunderbar verarbeiten. Dickes Lob vom Bodensee.

    Sonnige Grüße

    gwendoline.b

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit Röstzwiebeln

    Verfasst von meswe am 5. Juli 2010 - 18:18.

    Ich machen ein Drittel oft mit 3 EL Röstzwiebeln.


    Love  Hmm Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit Käse

    Verfasst von twirly-K am 29. Juni 2010 - 08:45.

    Hallo,


    ich geb immer noch zum letzten Teigdrittel ca 100g geriebenen Käse dazu. Kommt super an!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt mach ich diese

    Verfasst von dgeli am 30. Dezember 2009 - 08:30.

    Jetzt mach ich diese Brotvariation schon zum 3ten mal.


    SUPERLECKER, schnell und einfach!!!!! Cooking 7


    Ganz tolles Rezept, sehr zu empfehlen.


     


    Liebe Grüße Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können