3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweißbrot low carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Eiweißbrot low carb

  • 250 g Magerquark
  • 4 Eier
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Leinsamen geschrotet
  • 50 g Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 20 g Sesam, Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne
  • 1 Kastenbackform
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Magerquark und Eier 20 sek. / Stufe 2-3 vermischen.

    2. Danach die gemahlenen Haselnüsse, Mandeln, Leinsamen, Sonnenblumenkerne/Kürbiskerne (je nach dem welche man zu Hause hat oder lieber mag), Backpulver und Salz hinzugeben und 30 Sek. / Stufe 2 zu einem glatten Teig verkneten und danach 5 Min. ruhen lassen.

    Währenddessen die Kastenbackform mit Backpapier auslegen und die Masse reinkippen, mit Sesam oder den Sonnen- oder Kürbiskernen bestreuen und bei 190° Grad / Ober/Unterhitze 60 Minuten backen.

    Ich schaue ab 50 Minuten des Öfteren nach und prüfe mit der Stechprobe ob das Brot fertig ist. (Je nach Ofen unterschiedlich)

    Das Brot abkühlen lassen und mit einem frischen Aufstrich (z. B. Käseaufstrich) genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Brot, esse ich immer zu viel von. :wink: Ich...

    Verfasst von Loreni am 24. Juli 2017 - 10:35.

    Super Brot, esse ich immer zu viel von. Wink Ich variiere allerdings viel mit den Körner und habe auch schon Nüsse reingetan. Extrem lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So hatte keinen Quark und Joghurt mit etwas mehr...

    Verfasst von Knutschelchi am 25. April 2017 - 15:11.

    So hatte keinen Quark und Joghurt mit etwas mehr Mandeln und Haselnüssen genommen. Bin in 1 Std auf das Ergebnis gespannt und werde berichten Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!! 👍🏻

    Verfasst von Siggilinde am 21. März 2017 - 15:49.

    Sehr sehr lecker!! 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles und saftiges Brot! Schnell gemacht und...

    Verfasst von Sonne8800 am 30. Januar 2017 - 15:54.

    Tolles und saftiges Brot! Schnell gemacht und bleibt durch den Magerquark lange saftig.

    Statt der Haselnüsse nehme ich Cashewnüsse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • FanileM hat geschrieben:...

    Verfasst von jen90 am 24. Januar 2017 - 10:07.

    FanileM hat geschrieben:
    sehr sehr lecker, dazu selbstgemachte Nougatcreme, einfach göttlich. Hatte direkt alles verdoppelt und 2 Brote gebacken. tmrc_emoticons.) Wie kann ich das am besten frisch halten? 5 Sternee tmrc_emoticons.)



    Hallo,

    danke für die 5 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Ich hatte das Brot wie ein Kuchen in einer länglichen Form aufbewahrt.

    Mein letztes (von letzter Woche Dienstag) ist immer noch wunderbar frisch und locker fluffig tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, dazu selbstgemachte Nougatcreme,...

    Verfasst von FanileM am 24. Januar 2017 - 09:14.

    sehr sehr lecker, dazu selbstgemachte Nougatcreme, einfach göttlich. Hatte direkt alles verdoppelt und 2 Brote gebacken. tmrc_emoticons.) Wie kann ich das am besten frisch halten? 5 Sternee tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure positiven...

    Verfasst von jen90 am 24. Januar 2017 - 08:47.

    Vielen Dank für eure positiven Rückmeldungen.

    Ich habe das Brot gestern mit 90g gemahlenen Haselnüsse gebacken, da ich keine gemahlene Mandeln zu Hause hatte.

    Das funktioniert genauso gut und schmeckt unverändert lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot,werde es bestimmt öfter...

    Verfasst von renpet06@web.de am 24. Januar 2017 - 08:39.

    Sehr leckeres Brot,werde es bestimmt öfter backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, die Sterne.

    Verfasst von Nelegolf am 20. Januar 2017 - 20:01.

    Ups, die Sterne.

    Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach herzustellen und lecker. Wir haben...

    Verfasst von Nelegolf am 20. Januar 2017 - 20:00.

    Super einfach herzustellen und lecker. Wir haben gleich das halbe Brot aufgefuttert. Habe etwas mehr Mandeln genommen, weil ich noch einen Rest hatte, kein Problem. Vielleicht versuche ich es nächstes Mal mit etwas mehr Backpulver.

    Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Jenny1578 am 19. Januar 2017 - 21:50.

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können