3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Emmerbrot / Einkornbrot (Sauerteig-Brot)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Ansatz:
  • 150 g Emmer oder Einkorn
  • 150 Gramm warmes Wasser
  • Vorteig:
  • 300 Gramm Dinkel- oder Weizenmehl (ggf. Typ: Dinkel 1050. Weizen: Typ 813 od. Typ 1050)
  • 300 Gramm Wasser
  • Hauptteig:
  • 400 Gramm Emmer- oder Einkornmehl
  • 2 TL Salz, (vorzugsweise Meer- oder Stein ohne "E-Zusätze") nach Belieben
  • 1 EL Honig, und
  • 100 Gramm warmes Wasser
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ansatz:

    150 g Emmer, 1 Min. Stufe 10 dann dazu
    150 g warmes Wasser, 1 Min. kneten und in eine Schüssel füllen. 36 Stunden bei Zimmertemperatur (zugedeckt) stehen lassen. Alle ca. 12 Stunden umrühren.

    Vorteig:

    300 Gramm Dinkel oder Weizenmehl und
    300 Gramm Wasser, 2 Minuten kneten und ca. 8 Stunden bei Zimmertemperatur zugedeckt ruhen lassen.

    Hauptteig:

    400 g Emmer- bzw. Einkornmehl, 2 Tl Salz, 1 EL Honig, 100 Gramm warmes Wasser zum Vorteig geben und alles miteinander gut durchkneten. Teig in eine gefettete Kastenform füllen (gerne, aber kein "Muß": mit Sesam ausstreuen) und an einem warmen Ort zugedeckt nochmal 1-1,5 Std. gehen lassen.

    Backen:

    Variante 1:

    Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 ›C 45 Min. (Dinkel) bzw. 65 Min. (Emmer und Einkorn) backen

    ODER

    Variante 2:

    Brot in den nicht vorgeheizten und auf 300 Grad eingestellten Backofen; sobald 300 Grad 10 Minuten erreicht wurden, Ofen zurück auf 170 Grad (weitere 20 Minuten) [Anmerkung: Das Brot kann im nicht-vorgeheiztem Backofen IDEAL noch ein wenig gehen].
    Nach insgesamt 30 Minuten den Ofen ausschalten und Brot IM GESCHLOSSENEM OFEN auskühlen (MINDESTENS weitere 20 Minuten!) lassen.

    Dringend: vollständig auskühlen lassen, bevor angeschnitten wird!

    Wahlweise kann nach Belieben und Gefühl hinzugefügt werden: Kürbiskerne, Sesam, Pinienkerne, Walnuß, etc..

    Originalrezept: //www.emmer-einkorn.ch/sinnliches/rezepte.html  wurde entsprechend "TM-tauglich" umgeschrieben.

    Zeiten:

    Bei der oben stehenden Gesamtzeit wurde die Zeit für's Teig gehen lassen mit berücksichtigt.

    Bei der oben stehenden Backzeit wurde Zubereitungs-Variante 2 mit 30 Min. angegeben. Bitte die "Eigenschaft" des eigenen Ofens berücksichtigen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich würde dieses Rezept gerne

    Verfasst von Nikitatheone am 8. September 2013 - 08:02.

    Ich würde dieses Rezept gerne mal ausprobieren, aber wann trifft der Ansatz auf die restlichen zwei Teige? tmrc_emoticons.~ Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können