3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fladenbrot - Pide


Drucken:
4

Zutaten

2 Stück

Teig

  • 300 g Milch oder Wasser
  • 1/2 Würfel frische Hefe (20 g)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 450 g Mehl, (Type 405)
  • 30 g Olivenöl, etwas mehr zum Einfetten
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Eigelb
  • 2 EL weißer Sesam, oder Schwarzkümmelsamen
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Milch, Hefe und Zucker in den Closed lid geben, 2 Min. / 37 Grad / Stufe 2

    2. Mehl, 15 g Olivenöl und Salz zugeben, 2 Min. Dough mode, umfüllen und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

    3. Backblech einfetten, Teig nochmal kurz von Hand durchkneten, halbieren, zu 2 flachen Fladen (Durchmesser 15 cm) formen, auf das Backblech legen und mit den Fingerspitzen kleine Vertiefungen in die Oberfläche drücken.

    4. Eigelb und 15 g Olivenöl in ein Schüsselchen geben, verquirlen und die Fladen damit bestreichen. Mit Sesam / Schwarzkümmelsamen bestreuen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen, die Fladen in dieser Zeit nochmals gehen lassen.

    5. Fladenbrote im vorgeheizten Ofen 15 Min. bei 220 Grad goldgelb backen. Sollten die Brote zu dunkel werden, diese mit Backpapier abdecken.

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Buch: Thermomix à la Turka, Thermomix TM5 nach türkischer Art

Die Brote können mit einer Mischung aus Milch und Wassr in einem beliebigen Verhältnis (insgesamt 300 g Flüssigkeit) zubereitet werden.

Pro Stück: 1071 kcal


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig war sehr klebrig,

    Verfasst von Schach01 am 22. April 2016 - 14:58.

    Der Teig war sehr klebrig, obwohl ich etwas mehr Mehl genommen habe. Ich dachte, da wird nichts von. Ich war erstaun, wie lecker, luftig es war. Geschmacklich weit aus besser als das gekauft, finde ich und es war mehrere Tage wie frisch. Ich mache es wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können