3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Focaccia mit Olivenöl und Rosmarin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 1/2 Würfel Hefe, frisch
  • 1000 g Mehl, Typ 550
  • 3 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 600 g warmes Wasser
  • 4 Zweige Rosmarin, frisch
  • 3 Teelöffel grobes Meersalz
  • Olivenöl
  • Mehl für auf Backblech
  • Backpapier für das Backblech
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sehr feinschmeckendes Brot
  1. Hefe von Hand zerbröseln und mit Wasser 2 Min./Stufe 2 auf 37°C im Closed lid erwärmen.


    Mehl, Salz und Zucker dazugeben und 3 Min./Dough mode durchkneten, ca. 20 Min. gehen lassen im Closed lid mit lose aufgelegtem Deckel


    Teig auf mit Backpapier belegtes und mit Mehl bestäubtes Backblech verteilen. Nochmal 15-20 Minuten gehen lassen.


    Rosmarin waschen und von Stielen abstreifen.


    Mit Fingern dicht an dicht Löcher in den Teig drücken.


    Rosmarin und Meersalz auf den Teig streuen und das Olivenöl darüberträufeln.

    Dann noch eine Handvoll Mehl über den Teig geben.

    Im vorgeheiztem Backofen (Umluft 200 °C) 20 - 25 Minuten goldbraun backen.


    Danach etwas abkühlen lassen und servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen zu dem Brot selbstgemachte Kräuterbutter, Pesto, Schafskäsecreme, Wurst und alles was schmeckt.

Das Rezept habe ich aus einem Heft "kochen und genießen" umgeschrieben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker - meine Familie

    Verfasst von Ettlingen32 am 22. Juli 2016 - 14:46.

    Super lecker - meine Familie ist begeistert. Habe ein selbstgemachtes Knoblauch/Kräuter Olivenöl zum Beträufeln genommen. Vielen Dank für das tolle Rezept. 5 verdiente Sternlein soll es regnen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können