3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Glutenfreie Laugenbrezeln


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Glutenfreie Laugenbrezeln

  • 300 Gramm Magerquark
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • ca.250 Gramm Glutenfreies Mehl z.B.Schär Mix B
  • 4%ige Natronlauge
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Quark abwiegen und das Öl und die Milch mit einem Eßlöffel dazugeben.1 Minute auf Stufe 3 rühren.
    Anschließend das Mehl, das Backpulver und 1 Teelöffel Salz dazugeben und 3 Minuten auf der Teigstufe kneten lassen.
    Anschließend den Teig zu jeweils 50g in Kugeln formen .Jedes Teil zu einer langen dünnen Rolle formen, wobei die Mitte dicker ist.Anschließend eine Brezel formen und auf win Backblech mit Backpapier legen.Den Ofen auf 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Die Brezeln mi 4%iger Natronlauge bestreichen und an der dicken Stelle mit einem scharfen Messer einschneiden.
    Die Brezeln 20 Minuten bei 200 °C backen.
10
11

Tipp

Können auch frisch gebacken eingefroren werden und bei Bedarf kurz in der Mikrowelle oder im Ofen aufgebacken werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare