3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

glutenfreies Focaccia


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 300 g glutenfreies Mehl z.B. Schärmix B
  • 5 g Trockenhefe oder 10 g Frischhefe
  • 11/2 TL Olivenöl
  • 250 g Wasser lauwarm
  • 1 EL grobes Salz
  • 2 Stück Rosmarinzweige
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Glutenfreies Mehl Schärmix B und die Hefe im Closed lid 30 Sek. / Stufe 3 verrühren.

    2. Wasser und Olivenöl hinzufügen und 2 Min. / StufeDough mode zu einem glatten Teig verarbeiten.

    3. Den Teig ca. 1cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Blech auswallen.

    4. Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    5. Anschliessend die Oberfläche mit einem Pinsel mit Olivenöl bestreichen, das grobe Salz und die Rosmarinnadeln darüber verteilen.

    6. Im vorgeheizten Backofen bei 200° 30 Minuten backen.

     

    Tipp

    Man kann auch schwarze entsteinte Oliven in Stücken darübergeben, das schmeckt auch sehr mediterran und lecker!

    Schmeckt lauwarm am besten zu verschiedenen Salaten oder Tomaten-Mozzarella-Salat.

    Auch als Aperohäppchen sehr beliebt!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kam soeben vom Urlaub zurück!

    Verfasst von ardasina am 23. Oktober 2011 - 12:14.

    Kam soeben vom Urlaub zurück! Sorry hab es aber gerade heute reingestellt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trage bitte noch die Zutaten

    Verfasst von PASA am 18. Oktober 2011 - 10:54.

    Trage bitte noch die Zutaten ein.Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde das Rezept so gerne

    Verfasst von viveka am 17. Oktober 2011 - 13:33.

    Würde das Rezept so gerne ausprobieren- kannst du die Mengen noch dazuschreiben?

    das hört sich so einfach und lecker an tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ardasina, trage doch bitte

    Verfasst von ghiottona am 17. Oktober 2011 - 01:34.

    ardasina, trage doch bitte noch die Zutaten ein tmrc_emoticons.;) Danke!

    Wer will, findet einen Weg, wer nicht will, findet einen Grund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können