3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hafer - Dinkelbrot im runden Zaubermeister


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 g

  • 150 g Haferkörner
  • 200 g Dinkelmehl 630
  • 150 g Weizenmehl 405
  • 240 g Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 TL Backmalz

  • etwas Wasser
  • 2-3 EL Haferflocken
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 1h 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Haferkörner  Closed lid 1 Min./ Stufe 10 mahlen, beiseite stellen.

    Wasser, Hefe und Salz  Closed lid 3 Min./37°/ Stufe 2   vermischen.

    Hafer - ,Dinkel - und Weizenmehl , sowie das Backmalz zufügen.

    Closed lid 3 Min. /Dough mode . 1 Std. im Closed lid gehen lassen.

    In den runden Zaubermeister von The Pampered Chef einfüllen.

    Mit Wasser benetzen, mit Haferflocken bestreuen und diagonal einschneiden.

    In den kalten Backofen / Rost / unterste Schiene 250°C 50 Min. backen.Deckel abnehmen, nochmal 5 Min. weiter backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mir hat das Brot ganz gut

    Verfasst von kölsch kaos am 23. Juli 2016 - 00:34.

    Mir hat das Brot ganz gut geschmeckt, meinem Mann nicht so. Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hab Dein Brot gerade

    Verfasst von tantesita am 3. Januar 2016 - 00:16.

    Hallo

    Hab Dein Brot gerade gebacken. Schmeckt super gut. Habe aber den Ofen nur auf 230° aufgeheizt, weil in der Beschreibung von Pampered Chef ja die max. Grad-Angabe für 230° steht. Hat aber sehr gut geklappt, man gibt einfach 10 Min. Backzeit dazu.

    Werde es nächstes Mal mit Beigabe von Körnern versuchen und das Rezept auf die 1,5fache Menge erhöhen.

    Liebe Grüé

    tantesita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich toll und vor allem

    Verfasst von Kermesbande am 5. April 2015 - 12:56.

    Liest sich toll und vor allem einfach, dein Rezept. Habe es gespeichert und werde mich die Tage mal daran probieren. Schade, dass wir Feiertage haben. Mir fehlen "nur" die Haferkörnertmrc_emoticons.;-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hab statt

    Verfasst von wittmannanja am 25. November 2014 - 18:41.

    Super lecker, hab statt Haferkörner Haferflocken dazu gegeben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das schöne

    Verfasst von Sport-Maus1962 am 15. Juni 2014 - 23:35.

    Vielen dank für das schöne Rezept, habe es heute nachgebacken, sehr schönes kleines Brot.

    Das Leben genießen, so lange ich es nicht begreife. 


    (Tucholsky)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht sehr gut aus. Wenn

    Verfasst von Anke66 am 19. Dezember 2013 - 00:40.

    tmrc_emoticons.)

    Das sieht sehr gut aus. Wenn ich es gebacken habe, lasse ich dir Sterne hier tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße,

    Anke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können