3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferflocken-Leinsamen Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Für den Teig

  • 430 g Wasser
  • 60 g Leinensamen
  • 100 g Haferflocken
  • 150 g Dinkelmehl
  • 350 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1,5 EL Brantweinessig oder Apfelessig
  • 2 Päckchen Trockenhefe oder 1 x frische Hefe
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    A N L E I T U N G
  1. Wasser und Trockenhefe in den Closed lid geben und 20 Sek. bei 50 C° auf Stufe 3

    -Mehl
    -Haferflocken
    -Leinensamen
    -Salz und Essig in den Closed lid geben und
    das ganze 1 min bei 50C° auf Stufe 3 vermengen.
    Danach nochmal 1 min Dough mode.

    Ist der Teig zu fest oder zu klebrig ggf mit Wasser oder Mehl verbessern und nochmal 1 min Dough mode.

    Der Teig in eine kleine Kastenform geben oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und formen.

    20 min auf 230 C° backen danach den Ofen für 35 min auf 175 C° runterstellen. Das Brot benötigt keine Gehzeit.

    Abkühlen lassen und geniessen.
    Bei uns reicht es nur für 1 Mahlzeit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es können auch andere Körner verwendet werden.
Sehr lecker auch mit Apfelessig
Bei der doppelten Menge bitte eine große Kastenform nehmen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wurde sehr gut.......

    Verfasst von Natse am 10. Juli 2017 - 20:38.

    Wurde sehr gut....
    Habe 50ml weniger Wasser genommen, statt Leinsamen Sesam und das Weizenmehl durch Dinkelvollkornmehl ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, jetzt macht es Sinn. ...

    Verfasst von Paneer am 13. April 2017 - 13:46.

    Danke, jetzt macht es Sinn.
    Allen ein frohes Osterfest!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh tut mir leid...das hatte ich alles eingegeben. ...

    Verfasst von kicokocht am 12. April 2017 - 12:46.

    Oh tut mir leid...das hatte ich alles eingegeben.
    Aber ich änder das fix.
    Danke für den Hinweis. Cool

    Das war mein erstes Rezept das ich hochgeladen habe und da hab ich wohl irgendwas falsch gemacht. Ich habe es inzwischen aktualisiert und ich hoffe es schmeckt euch.

    Viel Spaß beim nachbacken und guten Appetit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Menge an Mehl, Wasser und Haferflocken...

    Verfasst von derdiedas21 am 12. April 2017 - 06:33.

    Die Menge an Mehl, Wasser und Haferflocken würde ich gerne wissen, und was für Hefe.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte noch die restlichen Zutaten ergänzen....

    Verfasst von gabido am 11. April 2017 - 22:10.

    Bitte noch die restlichen Zutaten ergänzen. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Menge der Haferflocken würde mich auch...

    Verfasst von Paneer am 11. April 2017 - 19:46.

    Die Menge der Haferflocken würde mich auch interessieren. Vielleicht kannst du die Zutatenliste nochmal vervollständigen, damit man das Rezept nachbacken kann. Ansonsten liest es sich ja sehr gesund, und ich würde es gern mal probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde sehr gern wissen wieviel Mehl und...

    Verfasst von mathelo am 11. April 2017 - 17:52.

    Ich würde sehr gern wissen wieviel Mehl und wieviel Wasser du nimmst .. leider hast du das in deinen Zutaten nicht erwähnt..
    nichts für Ungut, denn ansonsten hört sich das ja ganz toll an und ich will auch nicht meckern.. aber das bräuchte ich schon..
    Liebes Grüßle Leonie

    Es gibt keinen Weg zum Glück, glüchlich sein ist der Weg....Buddha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können