3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidis Kliffkanten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Heidis Kliffkanten

  • 300 Gramm Wasser
  • 30 Gramm Hefe, frisch
  • 1 Esslöffel Rohrzucker
  • 30 Gramm Butter, ungesalzen
  • 2 Stück Eier
  • 30 Gramm Sesamkörner
  • 30 Gramm Leinsamen
  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 200 Gramm Mehl Typ 550
  • 300 Gramm Dinkel-Vollkornmehl
  • Mohn und Leinsaat Gold zum Bestreuen
  • Sonnenblumenkerne fürs Backblech
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung der Kliffkanten
  1. Wasser, Hefe,Rohrzucker und Butter in denClosed lid geben und 3 Min / 37 Grad / Stufe 2 mischen.
    Alle anderen Zutaten bis Dinkel-Vollkornmehl zugeben und 4 Min / Dough mode verkneten.
    Während dessen ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Sonnenblumenkernen 14 Flächen in Größe eines Brötchens bilden.
    Den Teig auf dick bemehlte Arbeitsfläche plumpsen lassen, Brötchen abstechen (der Teig ist sehr klebrig, daher Hände, so wie Arbeitsgerät immer wieder mit Mehl einstäuben). Geformte Brötchen mit der Mehlseite nach oben auf die Sonnenblumenkerne setzen.
    Abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.
    Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen und eine feuerfeste Schale mit Wasser auf den Backofenboden stellen.
    Nach Ende der Gehzeit die Rohlinge mit Wasser bepinseln und mit Mohn und Leinsaat Gold bestreuen.
    15 - 20 Minuten backen.
    Die Brötchen sind außen knusprig und innen sehr luftig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, schmeckt der ganzen Familie trotz...

    Verfasst von chaosbine am 28. September 2017 - 10:33.

    Super lecker, schmeckt der ganzen Familie trotz der vielen Körner. Aufgebacken auch super. Von mir 5 *, leider lassen die sich zwar anklicken erscheinen dann aber nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können