3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Helles Sauerteig-Baguette


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Baguettebrote

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 500 Gramm Weizenmehl, Type 550, das backstarke
  • 2 TL Salz
  • 75 Gramm Sauerteig, Fertigprodukt
  • 300 Gramm lauwarmes Wasser
  • 6
    2h 15min
    Zubereitung 2h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

  1. 1 Tüte Trockenhefe
    500 gr. Weizenmehl (Type 550)
    2 gestr. Tl. Salz
    75 gr. Sauerteig (Fertigprodukt)
    300 ml. lauwarmes Wasser
    alles zusammen in den Mixtopf geschlossengeben
    3,30 Min. Brotstufe kneten


    Den Teig in eine mit etwas Mehl ausgestreute Schüssel legen und ca. 1,5 Std. zu doppelter Größe gehen lassen
    Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, per Hand leicht durchkneten und in 2 Stücke teilen.
    Jedes Stück mit der Teigrolle in ca 40x25cm Rechtecke ausrollen.
    Diese dann jeweils von der langen Seite her, aufrollen.
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit  etwas Weizenmehl leicht bestäuben.
    Die Brote zugedeckt noch etwa 45 Min. gehen lassen.


    Den Backofen Ober/Unterhitze 250 Grad vorheizen
    Brote einschieben und knapp 10 Min. backen, dann die Hitze auf 200 Grad runterschalten und die Brote ca. 15-20 Min. fertig backen.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Brotteige backe ich immer mit vorgeheizter Ober/Unterhitze.
Das Backergebniss ist besser.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • [quote] lunaut hat geschrieben:...

    Verfasst von Melanie.Neder am 13. April 2017 - 12:06.

    [quote] lunaut hat geschrieben:

    Ich habe das Rezept mit selbstangesetzem Sauerteig gemacht.

    Sehr gutes Rezept!


    Wieviel Sauerteig nimmst du dann auch 75g?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Familie liebt es. 5⭐️

    Verfasst von Teichmari64 am 29. August 2016 - 12:10.

    Meine Familie liebt es. 5⭐️

    Mari

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, jedoch abgekühlt

    Verfasst von Zajana am 12. Juli 2016 - 23:09.

    Lecker, jedoch abgekühlt leider etwas zäh und fest....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es schon zweimal gemacht

    Verfasst von lausmaedele am 20. Mai 2016 - 16:04.

    Hab es schon zweimal gemacht und heute mit selbst angesetzten Sauerteig.

    Es schmeckt so lecker,das vom Bäcker brauchen wir nicht meh

    Absolut top!.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe schon öfters

    Verfasst von fix_tani am 18. Mai 2016 - 15:50.

    Ich habe schon öfters Baguette gebacken aber leider schmecken die dann immer nach Hefe.

    Nun habe ich gelesen das das mit dem Sauerteig nicht so ist??

    Stimmt das und wonach schmeckt dann dieses Baguette?

    Lieben Gruß 

    5 Sterne gibt es trotzdem da ich alles esse Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach, unkompliziert und

    Verfasst von Wortel am 1. Mai 2016 - 14:36.

    einfach, unkompliziert und lecker! Fünf Sterne dafür. Habe frische Hefe, 20g, genommen und Backmalz und teilweise Roggenmehl verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe einen halben Würfel

    Verfasst von Philmax2003 am 28. März 2016 - 01:15.

    Habe einen halben Würfel frische Hefe und das Tütchen Sauerteigextrakt von Alnatura genommen. 

    Das beste Baguette, dass ich bisher gebacken habe. Werde ich auf jeden Fall wieder backen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept mit

    Verfasst von lunaut am 23. Januar 2016 - 16:04.

    Ich habe das Rezept mit selbstangesetzem Sauerteig gemacht. 

    Sehr gutes Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme auch immer den

    Verfasst von Dinnerlady58 am 2. Januar 2016 - 22:19.

    Ich nehme auch immer den Sauerteig von Alnatura. 1Pck. für dieses Rezept hier. Gelingt gut.

    Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,   anscheinend

    Verfasst von Schiffgen am 30. Dezember 2015 - 15:21.

    Hallo zusammen,

     

    anscheinend bin ich die einzige die Probleme mit der Formulierung Sauerteig "Fertigprodukt" hat. tmrc_emoticons.((

    Ich habe als Fertigprodukt nur eine Tüte Sauerteig Extrakt von Alnatura gefunden. Inhalt 15 g soll für 1 kg Mehl reichen. Kann mir jemand sagen, ob ich den auch verwenden kann und wenn ja, wieviel ich davon nehmen muss.

    Schon mal vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Baguette ist mir sehr gut

    Verfasst von Dinnerlady58 am 6. Dezember 2015 - 23:17.

    Das Baguette ist mir sehr gut gelungen, man muss nur etwas mehr Zeit einplanen.

    Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!  :)  schmeckt

    Verfasst von Nichey am 5. September 2015 - 17:11.

    Super!  tmrc_emoticons.) 

    schmeckt hervorragend und ist leicht zu machen !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr fleissigen

    Verfasst von wikingerin am 3. August 2015 - 14:59.

    Hallo ihr fleissigen Bäckerinnen,

    es freut mich, dass euch mein Baguette Rezept gefällt. Vielen Dank für die tollen Bewertungen.

    eure Wikingerin

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist sehr gut.

    Verfasst von Fehline am 22. Juli 2015 - 18:08.

    Dieses Rezept ist sehr gut. Habe noch kein besseres Baguette gebacken. Vielen Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur WOW. Super, super

    Verfasst von Villa Kunterbunt 25 am 12. Juli 2015 - 19:51.

    Einfach nur WOW. Super, super lecker!!! Danke schön  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin Jewel 84, den Kommentar

    Verfasst von wikingerin am 6. Juli 2015 - 14:00.

    Moin Jewel 84,

    den Kommentar versteh ich nicht. Meinst du den Sauerteig? Da kannst du eigen angesetzten nehmen oder eben ein Sauerteig-Starter aus dem Tütchen.Gruß von

    der Wikingerin

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super ich kauf mir ein tm

    Verfasst von Jewel_84 am 5. Juli 2015 - 12:12.

    Super ich kauf mir ein tm damit ich fertigprodukte nehme...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Vielen Dank

    Verfasst von DaggiK am 7. Juni 2015 - 21:03.

    Super Rezept! Vielen Dank fürs einstellen. Ich nehme immer einen Würfel frische Hefe und mache Brötchen. Echt lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingsicheres

    Verfasst von Amanda 73 am 24. Mai 2015 - 22:07.

    Gelingsicheres Baguette-Rezept ..... Ich bin ganz begeistert, habe nun schon unzählige Rezepte ausprobiert und keines davon mochte ich. ABER dieses Rezept ist super , vlt. liegt es am Sauerteig !? Jedenfalls werde ich es wieder backen - Danke !  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich kein Weizenmehl

    Verfasst von einspatz am 17. Februar 2015 - 21:16.

    Da ich kein Weizenmehl vertrage, habe ich die Baguettes mit Dinkelmehl gebacken. Das schmeckt so klasse, dass ich nun aus dem Teig immer frische Brötchen für mich backe. Der Teig ergibt je nach Größe der Brötchen ca. 12-16 Stück. Ich backe die Brötchen dann bei 250 Grad vor, lasse sie abkühlen und friere sie portionsweise ein. Wenn ich sie dann essen möchte, packe ich sie gefroren bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen und backe sie fertig. Das funktioniert super und ich habe immer frische Brötchen zum Frühstück tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe am samstag das brot

    Verfasst von eiramesur am 5. Februar 2015 - 11:59.

    ich habe am samstag das brot gebacken. den sauerteig habe ich nach dem rezept dinkelsauerteig gemacht. ich habe die rollen nochml in ca. 10cm. stangen geschnitten. das brot war super. meine tochter die zufällig zu besuch kam nahm die hälfte gleich mit.das bot werde ich diese woche nochmal backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Baguettes sind einfach

    Verfasst von Jeany150 am 29. November 2014 - 14:02.

    Diese Baguettes sind einfach unübertrefflich!!!! Ich habe sie schon mehrmals gemacht. Und was perfekt ist, braucht auch nicht abgewandelt werden.

    Vielen Dank fürs einstellen.

    Jeany150

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und auch am nächsten

    Verfasst von Thermieasy am 19. Oktober 2014 - 11:16.

    Lecker und auch am nächsten Tag noch gut essbar!

    Herzliche Grüße

    Thermieasy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von janna.k am 16. Oktober 2014 - 16:05.

    tmrc_emoticons.)

    Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute gleich

    Verfasst von niciwi am 19. Juni 2014 - 22:17.

    Habe das Rezept heute gleich probiert.

    Es schmeckt sehr lecker.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können