3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte Schinkenbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 g Roggen
  • 400 g Dinkelmehl,630
  • 20 g frische Hefe
  • 340 g Wasser
  • 1 1/2 TL Meersalz
  • Schinkenwürfel mager
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Roggen 1 Min./Stufe 10 schroten.

  2. Alle Zutaten zufügen und 3 Min./Dough mode kneten.

  3. Den Teig in eine große Schüssel füllen und zugedeckt ca. 10 im Kühlschrank gehen lassen.

  4. Backofen auf 250 °C vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.

  5. Mit einem leicht bemehlten Löffel kleine Brötchen  von dem Teig abstechen und auf das Blech legen.

  6. Ca. 20 Minuten bei 250 °C backen.

  7. Brötchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, super lecker, schnell

    Verfasst von 22.02.1972 am 9. Mai 2016 - 01:05.

    Hallo,

    super lecker, schnell gemacht, wurden gern gegessen. DANKE!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker. Der Teig geht

    Verfasst von kruemels am 10. Februar 2016 - 09:27.

    super lecker. Der Teig geht zwar echt fies zum raus machen (wie beim Bürli) aber die waren weg bevor sie richtig kalt wurden. Nächstes mal pimp ich sie vll mit etwas geriebenem Käse tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker vielen lieben

    Verfasst von nattfreyja am 17. Dezember 2015 - 08:02.

    superlecker vielen lieben Dank :

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und

    Verfasst von Elfe75 am 24. November 2015 - 20:44.

    Einfach, schnell und lecker!!!! Danke fürs Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können