3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhaftes GDR Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1/2 TL Brotgewürz
  • 200 g Grünkern
  • 200 g Dinkelmehl, (1050)
  • 200 g Roggenmehl, (997)
  • 2 TL Salz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 50 g Weizen, bier
  • 500 g lauwarmes Wasser
  • 150 g Saatenmischung (Sonnenblumen-, Kürbiskerne, Sesam...)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Brotgewürz und den Grünkern in den Mixtopf geben und 1Min./Stufe 10 mahlen.

    Bis auf die Saatenmischung alle Zutaten in den Mixtopf dazugeben und 2 Min./Dough mode vermengen.

    Zum Schluß die Kerne 1 Min./Dough mode unterkneten.

    Den Teig in eine Kastenbackform geben (1,9l von T*pp*r) und die ersten 50 Min. bei 200° mit Deckel backen. Um eine schöne Farbe des Brotes zu erhalten noch weitere 15 Min. bei 200° ohne Deckel backen.

    Backofen nicht vorheizen! Spart Energie und das Brot kann in dieser Zeit noch gehen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider hat mein Brot nicht so

    Verfasst von juja255 am 27. Februar 2012 - 13:01.

    Leider hat mein Brot nicht so schön ausgesehen wie das auf dem Bild tmrc_emoticons.-((((( !


    War auch leider nach den 50 minuten nicht durch. Musste es nochmals reintun.


    Ist der Teig bei dir eher flüssig oder fest, bei mir war er total fest. Das Brot ging auch nicht mehr auf..war wie ein Klotz.


    Hilfe....!!


    lg juja255


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir finden dieses Brot richtig lecker und saftig

    Verfasst von erikay am 12. September 2011 - 17:42.

    Ich habe es allerdings ohne irgendwelche Deckel oder Folie gebacken und auch nur 50Min.Hat vollkommen ausgereicht.

    5* vergebe ich gerne.

    L.Gr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Petra, da muss ich doch

    Verfasst von Leni53 am 7. Januar 2011 - 17:47.

    hallo Petra,

    da muss ich doch mal nachfragen. Lässt du beim backen des Brotes den Deckel der T....form drauf? Ich backe mein Brot auch immer darin, habe den Deckel bisher aber weggelassen.

    Danke im Voraus für deine Antwort

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuupppeeerrr leeecckkkeerr

    Verfasst von Petra Konold am 7. Januar 2011 - 15:19.

    Habe das Brot schon sehr oft gemacht. Statt Grünkern nehme ich 6Korn Mischung. Desweiteren gebe ich noch 3 Eßl.  Balsamicoessig rein. Seither habe ich es immer in einer Kastenform gebacken, heute kam die Ultra Plus von T***E - Ergebnis: der Hit!!! Super aufgegangen - trotz Deckel. Von mir und meiner Familie 5 Sterne. 

    LG - Petra

    Pfiad's euch - Petra 


    ---------------------------------------------------------------------------------------


    Carpe Diem - genieße den Tag !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gebacken und

    Verfasst von Gabi40 am 11. Oktober 2010 - 23:07.

    Habe das Brot gebacken und kann sagen es ist super lecker!!!! Ich habe auch keine Form von T...... also habe ich eine ganz normale Kastenform benutzt und anfangs mit Alufolie abgedeckt.

    Klasse RezeptCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist ja interessant

    Verfasst von Orange Intense am 1. Oktober 2010 - 11:57.

    Hallo,

    ist ja interessant welche Gedanken einem bei Rezepten so kommen.

    Aber ich wollte wirklich nur den Rezeptnamen kürzen.

    Gruß Orange Intense

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es so noch nicht

    Verfasst von Orange Intense am 1. Oktober 2010 - 11:55.

    Ich habe es so noch nicht ausprobiert, aber ich denke das müßte gehen.

    Gruß Orange Intense

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GDR

    Verfasst von kamikatze am 1. Oktober 2010 - 11:54.

    Hallo,

    ich hatte beim Lesen des Rezeptnamens zunächst eine ganz andere Assoziation. Früher- ich geb zu, es ist schon ein Weilchen her tmrc_emoticons.)

    wurde die ehemalige DDR im fremdsprachigen Ausland GDR genannt beim Sport usw. Ich habe erst gedacht es soll ein DDR-Brot sein und hab ganz interessiert das Rezept studiert um zu erfahren, was daran so ostdeutsch sein soll tmrc_emoticons.D

    Nuja- anscheinend nichts. Liest sich jedenfalls sehr lecker das Rezept.

    Herzliche Grüße

    Kamikatze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von dusty am 1. Oktober 2010 - 10:48.

    das hört sich sehr lecker an, meinst Du ich kann das Brot auch in einer normalen Kastenform machen und am Anfang Alufolie drauf tun? Besitze nämlich  leider keine Kastenform mit Deckel. Danke für Info und

    viele Grüße - Dusty

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja Ihr habt recht,

    Verfasst von Orange Intense am 30. September 2010 - 23:48.

    Hallo, ja Ihr habt recht, G=Grünkern, D=Dinkel und R=Roggen.

    Ich wollte den Rezeptnamen nicht unnötig verlängern!

    Viel Spaß beim Ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das Rezept klingt lecker

    Verfasst von Tari am 30. September 2010 - 14:49.

    Ja, das Rezept klingt lecker und gesund! Ich werde es bald mal ausprobieren!

    GDR könnte evtl. Grünkern-Dinkel-Roggen heißen, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • german democratic republic ???

    Verfasst von mila69 am 30. September 2010 - 13:36.

    hallo orange intense, dein brot sieht toll aus, ich werde es heute nachmittag backen, wenn ich nachher diesen grünkern noch irgendwo finde.

    verrätst du mir noch, was ein "gdr" - brot ist?

    :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können