3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Baguette


Drucken:
4

Zutaten

4 Stück

Teig

  • 750 g Mehl, 550er
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 0,4 Liter Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Salz
  • Gesüßte Milch, zum Bestreichen der Rohlinge
  • 10 ml Olivenöl

Karotten

  • 500 g Karotten
  • 2 EL Zitronensaft
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    KAROTTEN
  1. - Karotten schälen und grob raspeln
    Geht bestimmt auch im Thermi, aber ich habe eine Reibe benutzt

    - Die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen

    - Karotten unter rühren kurz andünsten

    - Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

    Die Masse abkühlen lassen
  2. TEIG
  3. Hefe, Zucker und Milch in den Mixtopf geben

    - 4 min bei 37°C Stufe 1 -

    Mehl, Öl und Salz hinzügen

    - 3 min Teigstufe -

    Abgekühlte Karottenmasse hinzufügen
    Ich habe es in 2 Teilen gemacht, damit der Thermi nicht so voll ist.

    - Solange die Teigstufe nutzen, bis die Karotten gleichmäßig verteilt sind.

    Den Teig ruhen lassen, bis er sich verdoppelt hat. -
  4. FORMEN & BACKEN
  5. Teig in der Länge nach ausrollen
  6. Die Seiten in die Mitte einklappen und wieder ausrollen.
  7. Die Schritte solange wiederholen bis die Rolle Spannung hat
  8. Nun die Rolle in die gewünschte Form teilen und von oben einschneiden.
    Mit gesüßter Milch bestreichen und abgedeckt ruhen lassen
  9. 20 min bei 200C° Ober und Unterhitze und Dampfunterstützung backen.

    Wenn ihr keine Dampfunterstützung habt, stellt eine Schüssel Wasser beim Aufheizen in den Ofen und nehmt sie dann wieder raus.

    Guten Appetit : )
10
11

Tipp

Es ist wirklich fluffig und schmeckt super zum Grillen, etwas Kräuterbutter dazu und fertig. Freue mich auf eure Kommentare.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker Verdiente 5 Sterne Fuumlr...

    Verfasst von Suppenliebe am 8. Mai 2017 - 14:04.

    Sehr sehr lecker. Verdiente 5 Sterne. Für normalen Hausgebrauch reicht locker hslbes Rezept. Danke fürs Einstellen 😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • di-eos hat geschrieben...

    Verfasst von Thermodienchen am 8. Mai 2017 - 13:08.

    di-eos hat geschrieben:
    Hallo,

    meinst du mit gesüßter Milch "Milchmädchen" oder einfach Milch mit Zucker?


    Hallo di-eos : )
    Ich hab Milch mit etwas Zucker gemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von di-eos am 8. Mai 2017 - 12:53.

    Hallo,

    meinst du mit gesüßter Milch "Milchmädchen" oder einfach Milch mit Zucker?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können