3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten Kürbiskernbrot im Zauberkasten


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Dinkelkörner
  • 100 g Karotten
  • 250 g Weizenmehl 405
  • 2 TL Salz
  • 300 g lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 40 g Hefe
  • 30 g Naturjoghurt
  • 100 g Kürbiskerne
  • 100 g Leinsamen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Dinkelkörner in den Closed lid1Min/ Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Karotten in Stücke in den Closed lid 8Sek./Stufe5 zerkleinern.

    Alle weiteren Zutaten in den Closed lid und den gemahlenen Dinkel

    3 Min.Dough mode kneten.

    Teig ca. 30 Minuten im gefetteten Zauberkasten oder anderer Kastenform gehen lassen.

    Vor dem backen das Brot noch mit Wasser anfeuchten.


    Backzeit: 200° ca. 50 Minuten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kürbiskörner können auch durch andere ersetzt werden.

Ich mache immer zwei Brote aufeinmal.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, Dein Brot ist spitze. Ich habe mich an das...

    Verfasst von diesterneköchin am 3. Oktober 2016 - 07:49.

    Hallo, Dein Brot ist spitze. Ich habe mich an das Rezept gehalten, habe nur, weil ich kein Joghurt zu Hause hatte, Schmand genommen, war superlecker und hat somit natürlich 5 Sterne verdient.

    LG. diesterneköchin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich dass es

    Verfasst von Kunst.Koch am 13. Mai 2016 - 00:03.

    Freut mich dass es nachgebaken wurde.Danke für die sterne. tmrc_emoticons.)

    Schade das es ihnen zu fad war. 

    LG 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst einmal vielen Dank für

    Verfasst von lidl87 am 12. Mai 2016 - 18:25.

    Erst einmal vielen Dank für das leckere Rezept.

    Wunderbar einfach, leckere Kruste, schön fluffig und feucht.

    Nächstes Mal würde ich mehr Gewürze reintun, da ich es geschmacklich etwas fad fand.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hej, das Brot ist soooo

    Verfasst von flipper1967 am 22. April 2016 - 00:50.

    Hej, das Brot ist soooo lecker! Nur muss man das glutenfreie immer noch toasten, damit es richtig schmeckt. Haben Sie noch mehr von solch genialen Brotrezepten? 

     

    Danke für Ihr tolles Rezept und 

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, freu mich über die

    Verfasst von Kunst.Koch am 22. April 2016 - 00:04.

    Danke, freu mich über die Sterne. tmrc_emoticons.)

     

    Bin natürlich einverstanden. So können es noch mehr nachbacken.

    Viel Spass. LG Kunst.Koch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hej nochmal  nachdem das

    Verfasst von flipper1967 am 16. April 2016 - 14:41.

    Hej nochmal  tmrc_emoticons.)

    nachdem das Brot auch geschmacklich so lecker ist, habe ich eine gluten- und milchfreie Variante davon erstellt, aber auf IHR Original hingewiesen. Ich hoffe, Sie sind damit einverstanden.

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hej, ein tolles Brot! Habe es

    Verfasst von flipper1967 am 16. April 2016 - 13:54.

    Hej,

    ein tolles Brot! Habe es nachgebacken, allerdings auf unsere Unverträglichkeiten abgeändert. 

    Es schmeckt nicht nur zu herzhaften Belägen sondern auch mit Marmelade. 

    Vielen Dank für das Rezept! 

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können