3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Möhren-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Kartoffel-Möhren-Pürree

  • 125 g Möhren, in Stücken
  • 100 g Kartoffen, in Stücken
  • 50 g Wasser
  • Salz, Muskat

Sauerteig

  • 20 g Anstellgut Sauerteig
  • 90 g Weizenmehl 550
  • 50 g Wasser

Teig

  • 125 g Emmer-Weizenkörner
  • 12 Pimentkörner
  • 1 Teelöffel Kümmel ganz
  • 3 g Hefe
  • 10 g Backmalz
  • 190 g Wasser
  • 300 g Weizenmehl 550
  • gesamter Sauerteig
  • gesamtes Möhrenpürree
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für den Sauerteig

    Am Abend vorher Anstellgut, Mehl und Wasser verrühren und ca. 12 Stunden im Backofen mit eingeschaltetem Licht reifen lassen

  2.  

    Für das Pürree

    Möhren, Kartoffeln und Wasser in den Closed lid geben und 30 Minuten bei 98 Grad Stufe 1 garen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

     

  3. Für den Teig am Backtag

    Emmer-Weizenkörner, Pimentkörner und Kümmelsamen imClosed lid 1Min. Stufe 10 mahlen, umfüllen in eine Schüssel.

    Hefe, Wasser und Backmalz in denClosed lid geben, 2 Min. 37 Grad Stufe 1

    restliche Zutaten zugeben und 4 Min. Dough mode

    den Teig (er ist sehr weich) in eine geölte Schüssel umfüllen und 2 Stunden abgedeckt gehen lassen. Während dieser Zeit den Teig dreimal falten. Danach den Teig zu einem Laib formen und in eine mit BTM (Backtrennmittel aus der Rezeptwelt) ausgepinselte Form mit Deckel (Römer oder Ultra) geben. Das Brot einschneiden und nochmals eine Stunde zugedeckt gehen lassen.

    Danach das Brot mit Wasser besprühen und bemehlen, jetzt kommt die Form mit Deckel in den "kalten" Backofen.

    Backzeit je nach Ofen 20 Minuten bei 240 Grad Ober- und Unterhitze, danach runterschalten auf 220 Grad und weitere 30 Min. backen.

     

10
11

Tipp

Ich bereite einen Möhreneintopf zu und nehme davon 250 Gramm für das Brot. So habe ich gleichzeitig ein Mittagessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare