3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 100 Gramm Dinkelkörner
  • 100 Gramm Dinkelmehl
  • 300 Gramm Weizenmehl, Typ 405
  • 200 Gramm Kartoffel, Roh, geschält, in Stücken
  • 100 Gramm Möhren, Roh, geschält, in Stücken
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 Teelöffel Kräutersalz
  • 2 Esslöffel Balsamico, Dunkler
  • 1 Esslöffel Essig
  • 2 Teelöffel Brotgewürz
  • 220 Gramm Wasser, Lauwarm
  • 100 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Dinkelkörner in den Mixtopf Closed lid geben und 20 Sekunden bei Stufe 10 mahlen. Anschließend aus dem Mixtopf holen und beiseite stellen.

    Die Möhren und Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und im MixtopfClosed lid 10 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern.

    Jetzt alle Zutaten (auch die beiseite gestellten und gemahlenen Dinkelkörner) abgesehen von den Sonnenblumenkernen 5 Minuten auf Teigknetstufe Dough modekneten.

    Anschließend die Sonnenblumkerne in den MixtopfClosed lid geben und nochmal 1-2 Minuten TeigknetstuffeDough modeknetten lassen.

    Den Teig in eine Brotbackform mit Backpapier geben, abdecken und ca. 20-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    Den Ofen auf 210 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Das Brot ca. 40-50 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

    Sicht Kontakt zum Brot halten, denn jeder Backofen ist unterschiedlichen und dadurch ändert sich die Backzeit manchmal etwas !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig ist klebrig. Also bitte nicht wundern. Das macht am Ende Ergebnis aber keinen unterschied. Innen drin ist das Brot schön weich, außen ist die Kruste knusprig.

Um zu testen ob das Brot durch ist, auf das Brot klopfen. Hört sich das Klopfen hohl an ist es durch!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Simone: Hallo, danke für den Hinweis!!...

    Verfasst von HillyKa am 12. April 2018 - 12:04.

    Simone: Hallo, danke für den Hinweis!!
    Hatte die Zutaten Liste eigentlich schon angegeben. Aus welchem Grund auch immer war die wieder weg. Hab die nochmal eingefügt😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Simone am 12. April 2018 - 11:28.

    Hallo,

    es gibt keine Zutaten in der Zutatenliste.
    Wäre schön, wenn Du das nachtragen könntest. Ansonsten ist das Nachbacken schon eine Herausforderung.

    Gruß
    Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können