3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kefirbrot Pottweck mit Kefir , Weissbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Kefirbrot Pottweck mit Kefir , Weissbrot

  • 40 Gramm Hefe
  • 200 Gramm Kefir
  • 500 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 60 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Stück Eier
  • 6
    1h 55min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kefir , Zucker und zerbröselte Hefe für 3 Minuten Stufe 1 bei 37 Grad Closed lid Mehl, Ei , Butter und Salz hinzugeben und 4 Minuten Closed lidDough mode , Der Teig soll sich zu einer Kugel formen (wenn zu trocken noch etwas Kefir dazu , wenn zu weich noch ein wenig Mehl) . Ca 30 Minuten im Closed lid gehen lassen , Achung wenn er rausquillt ist er fertig . Dann weitere 3 MinutenClosed lidDough mode. Den Teig der sich gut aus dem Top löst zu einer Kugel formen und in einen gut mit Butter gefetteten Topf geben , da geht auch zB eine Jenaer Form. Noch 30-40 Minuten zugedeckt gehen lassen . Backofen Umluft auf 160 Grad vorheizen und dann 45 Minuten backen . Backzeit kann je nach Hersteller des Ofens variieren . Sofort nach dem backen aus dem Topf stürzen und abkühlen lassen
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Idee hatte ich auch schon , habe es aber noch...

    Verfasst von evandrea am 25. April 2018 - 20:05.

    Die Idee hatte ich auch schon , habe es aber noch nicht versucht . Ich würde da evtl. die Backtemperatur erhöhen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lassen sich aus dem Teig auch Brötchen formen?

    Verfasst von diegabi am 24. April 2018 - 08:09.

    Lassen sich aus dem Teig auch Brötchen formen?

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können