3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Körnerbrötchen Tschechisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Körnerbrötchen Tschechisch

  • 500 g Weizenmehl, 405
  • 50 g Körner, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc.
  • 10 g Salz
  • 350 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 20 g Zucker
  • Mehl, zum Arbeiten
  • Wasser, zum Bepinseln
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Am Abend den Teig herstellen.

    Hefe, Milch und Zucker in den Mixtopf Closed lid geben 3 Min./Stufe 2 vermischen.

    Mehl, Körner und Salz dazugeben und 3 Min./Stufe Dough mode verkneten.

    Teig in einer Schüssel umfüllen. Kein Mehl mehr zufügen, der Teig soll sehr klebrig bleiben, umso besser gehen die Brötchen über Nacht auf.

    Jetzt die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde stehen lassen.

    Den Teig dann mithilfe eines Teigschabers auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit bemehlten Händen und dem Teigschaber in 10 Stücke trennen.

    Die Teiglinge mit genügend Abstand auf ein Brett oder einen Teller setzen und die Oberfläche der Teiglinge mit Wasser bepinseln. Anschließend in einer Plastiktüte luftdicht verpackt in den Kühlschrank setzen.

    Morgens die Brötchen mithilfe des Teigschabers auf ein Backblech setzen (sollten die Brötchen zu sehr kleben, den Boden befeuchten, so lassen sie sich besser runternehmen) und erneut mit Wasser bepinseln.

    Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Brötchen ca. 22 Minuten backen. Die Brötchen werden sehr groß. Eines entspricht zwei "normalen" Brötchen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wer möchte kann 1 TL Backmalz dazugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare