3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter-Faltenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 300 Gramm Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 600 Gramm Dinkelmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 50 Gramm Öl

Kräuterbutter

  • 120 Gramm Butter, weich, in Stücken
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 6 Stängel Petersilie, abgezupft
  • 6 Blätter Basilikum, abezupft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Closed lid geben.

  2. 2 Min / 37°C / Stufe 2 erwärmen

  3. Mehl, Salz, und Öl in den Closed lid geben.

  4. 2 Min / Dough mode kneten

  5. Teig aus dem Closed lid nehmen und zu einem ca. Backblechgroßen Rechteck auswellen.

  6. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen

  7. Eckige Spinrform fetten

  8. Kräuterbutter
  9. Knoblauch, Zwiebel, Petersilie und Basilikum in den Closed lid geben.

  10. 8 Sek / Stufe 5 zerkleinern.

  11. Mit dem Spatel nach unten schieben.Butter und Salz zugeben.

  12. 25 Sek / Stufe 6 vermischen.

  13. Teigplatte mit Kräuterbutter bestreichen und in ca 5 cam breite Streifen schneiden.

  14. Die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten legen und in der vorbereiteten Sprinform dicht nebeneinander setzen.

  15. 15 Minuten gehen lassen.

  16. Springform auf ein Backblech setzen, damit Fett austreten kann. 25 - 30 Minuten backen.

  17. Kalt oder Warm servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Zum Reinlegen. Sehr lecker, gehört schon zum...

    Verfasst von borsti078 am 11. September 2016 - 07:45.

    Zum Reinlegen. Sehr lecker, gehört schon zum Standardrepertoire!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dieses Rezept aus dem TM

    Verfasst von jellybean65 am 12. August 2016 - 12:55.

    dieses Rezept aus dem TM Finessenheft (Willkommensgeschenk) habe ich schon oft gemacht und es ist immer wieder lecker  :)

    gut zum Gegrillten :cooking_6:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhhhhhhh ..... Was für ein

    Verfasst von Kitchen Chef am 7. Mai 2016 - 16:52.

    mhhhhhhh ..... :)

    Was für ein Duft, meine Kids lieben diese Brot  besonders beim Grillen * 5 Sterne *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey schmeckt lecker 

    Verfasst von Marion-Daniel am 26. April 2016 - 17:44.

    Hey schmeckt lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die angegebene Backzeit kann

    Verfasst von Kapmpfhamster am 1. März 2016 - 18:09.

    Die angegebene Backzeit kann nicht korrekt sein...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können